„Die Winzlinge – Abenteuer in der Karibik“


Kleine Helden, große Reise

Der kleine Marienkäfer bekommt auf seiner Reise Hilfe von den schwarzen Ameisen.
Bilder: Weltkino

Bei einem heimlichen Ausflug in die Kastanienfabrik seines Dorfes landet ein unerschrockener junger Marienkäfer versehentlich in einer Pappschachtel und wird in die Karibik verschifft. Ohne zu zögern, begibt sich sein Papa auf eine abenteuerliche Reise, um den geliebten Nachwuchs zu finden. Endlich wieder vereint, stehen sie vor einer weiteren Herausforderung: Die Heimat ihrer neuen karibischen Marienkäferfreunde ist in Gefahr, von einer großen Baufirma zerstört zu werden. Zum Glück kann der Held auf seine tierischen Freunde zählen, allen voran die schwarze Ameise und die clevere Spinne, die aus der Heimat zu Hilfe eilen. Gemeinsam entwickeln sie einen ausgeklügelten Plan, um das idyllische Paradies zu retten.

Das Animations-Abenteuer „Die Winzlinge – Abenteuer in der Karibik“ ist ab 21. Februar in 2D und 3D im Cine 5 Asbach zu sehen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.