Kath. Familienbildungsstätte Linz

 

Kleines Pädagogisches Sofa im eigenen Wohnzimmer

Anfang Oktober fand das erste online Angebot der Kath. Familienbildungsstätte/Haus der Familie in Linz statt. Dieses „Kleine Pädagogische Sofa“ zum Thema „Ihr seid alle so gemein – Kinder und ihre Trotzphase“ konnte durch die Plattform Zoom bequem von zu Hause aus besucht werden. Referiert wurde das Thema von Erzieherin Manuela Menk.

Manuela Menk hat Platz auf dem Pädagogischen Sofa genommen und referiert über die Trotzphase von Kindern. Lea Kohrs gibt während der Veranstaltung die Fragen der Teilnehmer an sie weiter.
Bild: Familienbildungsstätte Linz

Die Sorge vor einer möglichen erneuten Unterbrechung der Kurse durch steigende Corona-Fallzahlen als Ausgangpunkt für die Planung von digitalen Angeboten wurde rasch zum Mittelpunkt des Projektes der Praktikantin Lea Kohrs, die die Praxisphase ihres Pädagogik-Studiums in der Familienbildungsstätte Linz absolvierte.

Gemeinsam mit der Pädagogischen Leiterin Leni Hahn wurden dabei durch eine erste Umfrage die Bedürfnisse der Eltern ermittelt und darauf aufbauend das Konzept für das „Kleine Pädagogische Sofa“ erarbeitet. Dieses ist als eine Art Unterkategorie aus dem ursprünglichen Angebot des „Pädagogischen Sofas“ entstanden. Ziel beider Angebote ist es, ein Thema aus den Bereichen Erziehung, Bildung, Familie und Gesellschaft vorzustellen, darüber zu informieren und anschließend in einen Austausch zu kommen. Das „Kleine Pädagogische Sofa“ beschäftigt sich dabei mit Themenschwerpunkten der Eltern.

Der erste Durchlauf dieses digitalen Angebots ist sehr gut angekommen, sodass sowohl weitere Kleine Pädagogische Sofas als auch andere Angebote in digitaler Form folgen werden.

Weitere Informationen über die Kath. Familienbildungsstätte Linz im Internet unter www.fbs-linz.de oder unter Telefon 0 26 44/41 63