Kräuter des Mittelalters

Bild: Verein

Anlässlich der 800-Jahr-Feier von Horhausen bietet der  örtliche Heimat- und Verkehrsverein in Kooperation mit Naturpädagogin Beatrix Ollig am Sonntag, 25. Juni, von 14 bis 18 Uhr eine besondere „Kräuter-Veranstaltung“ an.

Zunächst wird Kräuterexpertin Ollig erklären, welche Kräuter schon vor 800 Jahren bekannt waren. Danach ist eine kleine Wanderung über Wiesen und Wälder rund um Horhausen geplant, auf der die entsprechenden Kräuter, die früher wie heute immer noch hierzulande wachsen, erklärt und gesammelt werden.

Die Wanderung endet an der Grillhütte in Huf, wo über dem Feuer ein mittelaltertypisches „Kräuter-Menü“ zubereitet wird. Die Veranstaltung richtet sich an Erwachsene sowie Familien mit Kindern ab sechs Jahren. Interessierte melden sich bei Beatrix Ollig, E-Mail: b.ollig@gmx.de, Telefon 0 26 87/4 29 32 73, an. Die Teilnehmer treffen sich  am Kardinal-Höffner-Platz in Horhausen.

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück