Asbach


Lavendelmarkt mit Public-Viewing

Aus der Idee den Asbacher Marktplatz zu verschönern und mit Veranstaltungen zu bereichern wurde der Lavendelmarkt 2017 erstmals geplant. Am vergangenen Sonntag freute sich Ortsbürgermeister Franz-Peter Dahl mit dem zuständigen Ersten Beigeordneten Johannes Brings und dem fast vollständigen Gemeinderat die zweite Auflage in leicht veränderter Form eröffnen zu können.

Das Organisationsteam um Ortsbürgermeister Franz-Peter Dahl
Bild: Veranstalter

Passend zur Dominanz der Lavendelblüten, die Asbach zu einem großen Teil auch im Ortsbild verinnerlicht hat, waren die Ratsmitglieder einheitlich in lavendelfarbenen T-Shirts gekleidet. Zum Auftakt ging man so gemeinsam auf den Marktrundgang, um sich von dem Angebot und der Vielzahl der Aussteller ein Bild zu machen. „Es war eine einmalige Atmosphäre, man hatte das Gefühl die Besucher haben das ganze Jahr auf die Wiederholung des Marktes gewartet“, so der Bürgermeister der Ortsgemeinde.

Darüber hinaus konnte man mit 39 Ausstellern das Vorjahr toppen. Für die Kinder waren ein Kettenkarussell und der Barfußpfad von Harald Zimmermann sowie die Rollende Waldschule die Highlights des Tages. Durch eine leicht veränderte Aufteilung präsentierte sich der Markt darüber hinaus noch einladender und bot eine ideale Kulisse für das anschließende Public-Viewing. Bis gegen 22 Uhr zeigte sich das Asbacher Zentrum wieder von seiner schönsten Seite.

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.