Der RWN-Buchtipp für junge Leser: „Die Ostergeschichte“


Lebendig und warmherzig

Bild: Herder

Kinderbuchautorin Sabine Zett erzählt die biblische Ostergeschichte lebendig und emotional für Kinder: vom Einzug Jesu in Jerusalem, dem letzten Abendmahl mit seinen Jüngern, von seiner Verurteilung und Kreuzigung und schließlich seiner Auferstehung. Dabei werde alle Fakten erwähnt, das aber kindgerecht, sodass das Buch auch jüngeren Kindern vorgelesen werden kann. Susanne Göhlich illustriert dazu die Geschichte warmherzig, fröhlich und auf die wesentlichen Elemente reduziert.

„Die Ostergeschichte“ (ISBN: 978-3451714344, 15 Euro) für Familien, Erzieher und Lehrer ist ab sofort erhältlich. Kinder im Grundschulalter können das Buch aufgrund der Textlänge bereits gut alleine lesen.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück