„Doc Martin“ – Staffel 3


Liebeskarussell dreht sich weiter

Bild: Polyband

Zu Beginn der dritten Staffel, die ab 29. September bei Medimax in Asbach und Unkel erhältlich ist, muss „Doc Martin“ ein junges hyperaktives Mädchen behandeln. Sie bringt nicht nur ihre Mutter um den Verstand, sondern ist auch ein Störfaktor für die Schuldirektorin. Und sie bringt sich mit ihrem Verhalten auch selbst in Gefahr. Zugleich dreht sich Martins und Louisas Liebeskarussell weiterhin munter im Kreis. Werden sie jemals ihr gemeinsames Glück finden?

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück