„Der Hexenclub“

 

Magische Kräfte bringen Ärger

Die vier Freundinnen wollen ihre Kräfte zu ihrem Vorteil einsetzen.
Bilder: Sony

Teenagerin Hannah zieht mit ihrer Mutter in eine neue Stadt, weil diese einen neuen Mann gefunden hat. Hannah ist davon, und von ihren drei Stiefbrüdern, wenig begeistert und blamiert sich noch dazu an ihrem ersten Tag an der neuen Schule. Immerhin freundet sie sich schnell mit drei ihrer Mitschülerinnen an, die sie in ihren Hexenzirkel aufnehmen. Schon bald entdeckt Hannah, dass sie nun tatsächlich über magische Kräfte verfügt und diese zu ihrem Vorteil einsetzen kann, allerding handeln sie und ihre Freundinne sich damit auch gleich eine Menge Ärger ein.

Zoe Lister-Jones‘ Horror-Fantasy-Drama „Der Hexenclub“ ist ein Sequel zu dem gleichnamigen Film von 1996 und ab 29. Oktober im Cine 5 Asbach zu sehen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.