LC Rhein-Wied

 

Musik für Senioren in Corona-Zeiten

Große Freude bereitet der Lions Club Rhein-Wied derzeit den Bewohnern von Senioren- und Pflegeeinrichtungen in der Region.

Bild: LC Rhein-Wied

„Durch die Corona-Pandemie konnten die Bewohner von Alten- Und Pflegeeinrichtungen wochenlang keinen Besuch bekommen. Deswegen möchten wir diesen Menschen etwas Abwechslung in ihrem Alltag bieten und eine Freude bereiten“, erklärt der Präsident des LC Rhein-Wied, Viktor Schicker. Dazu hat der Club an mehreren Wochenenden in verschiedenen Alten- und Pflegeeinrichtungen kleine Konzerte organisiert.

Die Präsidentin des LC Rhein-Wied aus den Jahren 2018/2019, Melanie Bernhardt, ist in ihrer Freizeit bereits seit vielen Jahren in diversen Ensembles als Leadsängerin aktiv und tritt bei den vom Lions Club organisierten Hauskonzerten auf den Terrassen der Senioreneinrichtungen auf. Dabei wird sie von ihrem Partner Lars Flügge auf der Gitarre begleitet. Das Repertoire der beiden reicht dabei von älteren und aktuellen deutschen Schlagern bis hin zu Songs der Beatles und Hollies. Damit treffen sie genau den Geschmack der Bewohner: „Es ist sehr schön zu erleben, wie wir mit unserem Auftritt Abwechslung und Stimmung in die Einrichtungen bringen. Immer wieder werden wir gebeten, noch einmal wiederzukommen“, freut sich Melanie Bernhardt.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.