Schwerpunkt

 

Nah und fern

Es naht die Ferienzeit. RWN reist durchs Land und schaut sich auch in der Ferne um.

Bild: nidan

  • Image aufpoliert

    Am eigenen Image haben die Jugendherbergen inzwischen erfolgreich poliert, aber eines ist geblieben: „Jugendherbergen sind nichts für Stubenhocker“, wie es in einer Imagebroschüre des Verbands heißt. >>>weiterlesen
  • Der Rhein fließt auch im Netz

    Entlang des Romantischen Rheins gibt es seit einiger Zeit Webcams, die Livebilder von bekannten Aussichtspunkten aus der Region in die Welt übertragen. Die neueste Kamera wurde jüngst im RWN-Gebiet – genauer gesagt auf dem Drachenfelsplateau in Königswinter – installiert. >>>weiterlesen
  • Neues Projekt

    Mit Pater Shay Cullen, wiederholt bereits in der engeren Wahl als Friedensnobelpreisträger, hat die Windhagener Initiative „Kinder in Not“ einen tatkräftigen Unterstützer. So konnte das Hilfsangebot in Cebu City auf den Philippinen jetzt deutlich ausgeweitet werden. Bekanntlich betreibt die Aktionsgruppe dort unter anderem das Vorschulprojekt für die sogenannten Müllkinder, das vor Jahren auch dank einer ... >>>weiterlesen
  • Mit dem Kanu auf die Mosel

    Für alle Wassersportfreunde bietet die Kreisjugendpflege Neuwied in Kooperation mit der Jugendpflege Rengsdorf-Waldbreitbach eine Kanu-Freizeit auf der Mosel an. Bei der dreitägigen Tour vom 23. bis 25. August, werden insgesamt rund 35 Flusskilometer passiert. >>>weiterlesen
  • Genussvoll wandern

    Der Wanderführer „Weinwandern Ahr – Mittelrhein“ enthält 40 Wanderkarten im Maßstab 1:50.000 und GPS-Tracks zum Download. Das Buch ist ab 25. Juni in den Buchabteilungen der Vorteil-Center erhältlich. >>>weiterlesen
  • Ausgezeichnet wandern

    Vorbildlich gepflegte Beschilderungen und Markierungen brachten der Wäller Tour „Klosterweg“ vom Deutschen Wanderinstitut für weitere drei Jahre das Siegel als Premiumwanderweg ein. Mit 69 Erlebnispunkten konnte das Bewertungsergebnis dabei sogar noch verbessert werden. >>>weiterlesen
  • Monsterspaß im Urlaub

    Rüdiger Bertrams Buch „Familie Monster macht Urlaub!“ (ISBN: 978-3-7891-1279-9, 8 Euro) richtet sich an Erstleser. Es ist ab 24. Juni in den Media World Buchabteilungen der Vorteil-Center in Asbach und Unkel erhältlich.  >>>weiterlesen
  • Keine Angst vor Gleitsicht

    Viele Vorurteile rund um die Gleitsichtbrille halten sich seit Jahren hartnäckig in den Köpfen. Warum diese mittlerweile völlig überholt sind, erklärt Marion Mehren, Leiterin der Apollo-Filiale im Vorteil-Center Asbach. >>>weiterlesen
  • Asbacher sind der Natur auf der Spur

    Mit den langen Sommerferien stehen für viele Schüler die wohl schönsten Wochen des Jahres bevor. Wer noch keine konkreten Pläne für die hausaufgaben- und klausurfreie Zeit hat, für den könnten die folgenden Ferienangebote aus der Region interessant sein. >>>weiterlesen
  • Das Ziel: So nah und doch so fern

    Bereits seit dem Jahr 2000 steht das weltgrößte mobile Labyrinth in den Sommermonaten auf der großen Blumenwiese in der Bonner Rheinaue. Bis zum 8. September lädt es täglich von 9 bis 22 Uhr zur spannenden Suche nach dem richtigen Weg ein. >>>weiterlesen

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.