„Die Wiese – Ein Paradies nebenan“

 

Naturdoku im Asbacher Kino

Bild: Polyband

Der auf Naturfilme spezialisierte Regisseur Jan Haft befasst sich in seinem neuesten Dokumentarfilm mit der Vielfalt von Flora und Fauna auf deutschen Wildwiesen. Nirgendwo gibt es mehr Farben zu sehen, als auf einer blühenden Wiese im Sommer. Hier tummeln sich täglich die verschiedensten Arten von Vögeln, Insekten und anderen Tieren zwischen den Gräsern und Kräutern der Wiese.

„Die Wiese – Ein Paradies nebenan“ ist am 1. Juni um 17.30 Uhr im Cine 5 Asbach zu sehen.