Kindertagesstätte St. Maria Magdalena

 

Neu Vorstand plant Vater-Kind-Zelten

In der Mitgliederversammlung des Fördervereins Sterntaler der Kindertagesstätte St. Maria Magdalena in Rheinbreitbach wurde ein neuer Vorstand gewählt.

Der neue Vorstand (von links): Alexander Schunk, Stefanie Kraus, Anja Manteuffel, Katrin Adenauer sowie Inga Hentschel, Käthemie Dung und Irena Varga
Bild: Verein

Nach zwei Jahren erfolgreicher Arbeit im Förderverein wurden die bisherigen Vorstandsmitglieder entlastet und fünf von ihnen schieden aus ihren Ämtern aus. Die anwesenden Mitglieder dankten ihnen herzlich für die geleistete Arbeit und das stete Engagement für die Kita.

Die bisherige Vorsitzende Katrin Adenauer sowie Beisitzerin Irena Varga verlängerten ihre Amtszeit um weitere zwei Jahre. Sie zogen abschließend eine durchweg positive Bilanz ihrer Tätigkeit. In den anschließenden Wahlen wurde der neue Vorstand für die kommenden zwei Jahre bestimmt.

Neben den bestehenden Vorstandsmitgliedern gibt es folgende Neubesetzungen: die zweite Vorsitzende ist Inga Hentschel, als Kassenwartin wurde Anja Manteuffel gewählt, Alexander Schunk ist Schriftführer und
Stefanie Kraus Beisitzerin.

Somit tritt eine Mischung aus alter und neuer Mannschaft die Nachfolge der erfahrenen „Sterntaler“ an um die Kindertagesstätte auch weiterhin zu unterstützen.

Der neue Vorstand plant bereits die ersten Aktionen für das laufende Jahr. Ende Mai wird wieder ein Vater-Kind-Zelten in Rheinbreitbach stattfinden, welches sich laut Verein bereits in den letzten Jahren großer Beliebtheit erfreute.