Neue Wehrleitung bestellt

In der Sitzung des Rates der Stadt Bad Honnef – neue und alte Wehrleitung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Bad Honnef – von links: Stadtbrandinspektor Franz-Josef Tix – ehemals stellvertretender Leiter, Stadtbrandinspektor Torsten Budde – ehemals Leiter , stellvertretender Leiter Brandoberinspektor Frank Quadflieg, Leiter Stadtbrandinspektor Frank Brodeßer, Bürgermeister Otto Neuhoff
Bild: Veranstalter

In der Ratssitzung Mitte Dezember wurde die neue Wehrleitung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Bad Honnef bestellt. Stadtbrandinspektor Frank Brodeßer wurde durch Beschluss des Rates Leiter der Freiwilligen Feuerwehr und Brandoberinspektor Frank Quadflieg stellvertretender Leiter.

Sie lösen Stadtbrandinspektor Torsten Budde als Leiter und Stadtbrandinspektor Franz-Josef Tix als stellvertretenden Leiter ab. Der ehemalige Leiter Stadtbrandinspektor Torsten Budde sagte: „Ich wünsche der neuen Wehrleitung alles erdenklich Gute in der Zusammenarbeit mit Rat und Verwaltung. Ich bitte die Mitglieder des Rates, dass Sie das Vertrauen, das Sie mir entgegengebracht haben, auch der neuen Wehrführung zukommen lassen.“ Bürgermeister Otto Neuhoff überreichte die Ernennungsurkunden und gratulierte den neuen Funktionsträgern. Er verabschiedete die ehemaligen Leiter und dankte ihnen.

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück