Bad Honnef


Neuer Jugendamtselternbeirat gewählt

Aus der Mitte der Elternbeiräte der Kindertagesstätten der Stadt Bad Honnef wurden die neuen Mitglieder des Jugendamtselternbeirats für das Kindergartenjahr 2019/2020 gewählt.

Von links: stellvertretende Vorsitzende Jasmin Wester, Fachberatung für Kindertageseinrichtungen Judith Lieser-Canzler und Vorsitzender des JAEBs Rüdiger Starke
Bild: Stadt

Judith Lieser-Canzler, Fachberaterin für die Kindertageseinrichtungen der Stadt Bad Honnef, gratulierte und freut sich auf eine gute, konstruktive und bereichernde Zusammenarbeit im Kindergartenjahr 2019/2020 mit Blick auf das Wohl der Kinder in Bad Honnef. Sie bedankt sich bei der ehemaligen Vorsitzenden und im letzten Jahr stellvertretenden Vorsitzenden Melanie Schreiner für ihre aktive Mitarbeit in den letzten Jahren.

Die Ämter wurden wie folgt vergeben: Rüdiger Starke (Parkkindergarten Hagerhof gGmbH) wurde als Vorsitzender einstimmig wiedergewählt. Als Unterstützung wurde Jasmin Wester (Awo Kindertageseinrichtung Löwenzahn) als neue stellvertretende Vorsitzende gewählt. Rüdiger Starke wurde somit auch als ständiger Vertreter für den Landeselternbeirat bestimmt.

Seit dem Jahr 2011 gibt das Kinderbildungsgesetz NRW (kurz: KiBiz) den gewählten Elternbeiräten aus den Kindertageseinrichtungen die Möglichkeit, für das jeweilige Kindergartenjahr einen Jugendamtselternbeirat zu wählen (JAEB). Der Jugendamtselternbeirat vertritt vor allem die Interessen der Eltern gegenüber dem öffentlichen Träger der Jugendhilfe (Jugendamt) und hat eine beratende Funktion auch im Jugendhilfeausschuss zu wesentlichen Fragen, die die Kindertageseinrichtungen betreffen. Als Besonderheit der Stadt Bad Honnef ist der neu gewählte Jugendamtselternbeirat automatisch Mitglied im Vorstand des Stadtelternrates. Im Anschluss an die Wahl des Jugendamtselternbeirats fand im Rathaus die Sitzung des Stadtelternrates statt.

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.