Verlosung zur „Horser Wiesn“

 

O‘zapft ist auch in Horhausen

Bereits zum achten Mal heißt es am Samstag, 22. September, im Kaplan-Dasbach-Haus (KDH) in Horhausen „O’zapft is!“.

Die Show-, Stimmungsund Partyband „Aischzeit“ aus Franken wird aufgrund vielfachen Wunsches bereits zum fünften Mal in Horhausen aufspielen.
Bild: Veranstalter

Pünktlich um 19 Uhr öffnen sich die Türen der „Horser Wiesn“. Bis 20 Uhr bleibt genug Zeit, um sich ganz in Ruhe bei zünftiger Hintergrundmusik mit leckeren bayerischen Schmankerln für die große Party zu stärken. Nach dem offiziellen Fassanstich um 20 Uhr startet die Band „Aischzeit“, der Topact des Oktoberfestes, voll durch. Beliebter Treffpunkt zwischendurch ist die Almbar im Foyer.

Tickets sind im Vorverkauf zum Preis von 12 Euro erhältlich. Weitere Informationen gibt es unter www.ww-events-online.de.

Die Show-, Stimmungs- und Partyband „Aischzeit“ aus Franken wird aufgrund vielfachen Wunsches bereits zum fünften Mal in Horhausen aufspielen.

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.