Zeigt her Eure Orden

In Gold, Silber und vielen bunten Farben schmücken sie derzeit viele Karnevalisten und zeichnen sie für ihr besonderes Engagement aus: Die Orden der Karnevalsgesellschaften in der Region. Bei der KG Schladern nimmt der Vorsitzende, Rolf Schmidt, die Herstellung der Orden selbst in die Hand.

 

Rückkehr der menschlichen Blechbüchse

Regisseur José Padilha („Elite Squad“) beweist mit „RoboCop“ ab 6. Februar im Cine5 Asbach erneut sein Talent für atemberaubende Action-Produktionen mit Hochspannungs-Garantie.

 

Verein lädt zum Tierschutz-Abend

Wer wissen möchte, was im örtlichen Tierschutz passiert und welche Leute hinter dem Tierschutz Siebengebirge und seinen Aktivitäten stehen, kann sich am Freitag, 7. Februar, beim Tierschutz-Abend des Vereins ab 19.30 Uhr im Hotel-Restaurant „Markt Eins“ in Aegidienberg informieren.

 

Kamelle, d´r Zoch kütt

Ausgelassen feiern, verkleiden, Kamelle werfen – alles Selbstverständlichkeiten im Karneval. Und sie haben eine lange Tradition. Der närrische Brauch des „Kamellewerfens“ soll in einer Zeit entstanden sein, in der das Volk nicht genug zu essen hatte. Und mit dem Verteilen von Bonbons und Blumen wollte man Aufstände vermeiden.

 

Karneval ist wie Pommes – am besten rot-weiß

Rot-Weiß! Diese Farbkombination ist Klassiker und Renner zugleich. Was für die Portion Pommes gilt, trifft auch in hiesigen Narrhallas zu. In beiden Fällen steht die Mischung für deftige, kräftige Kost. Da, wo bei Karnvevalsgesellschaften Rot-Weiß draufsteht, ist auch Rot-Weiß drin.

 

Ausblick 2014 für die Verbandsgemeinde Flammersfeld

2014 ist da – was das neue Jahr für die Verbandsgemeinde Flammersfeld bereit hält, verrät Bürgermeister Josef Zolk den Lesern von RWN24 in seinem Ausblick 2014.

 

Frettchenbiss mit Folgen

Ab 6. Februar genießt Felix (Matthias Schweighöfer) im Cine5 Asbach in dem Film „Vaterfreuden“ sein Singledasein in vollen Zügen und ist ohne Familie und Kinder glücklich – bis sein nerviger Bruder Henne (Friedrich Mücke) mit dem honigvernarrten Frettchen Karsten bei ihm einzieht, das ihn um seine Zeugungsfähigkeit bringt.

 

„Frau Jaschke“ bringt die Leute zum Lachen

Wer den Etscheider Karneval kennt, der hat auch schon Bekanntschaft mit „Frau Jaschke“ gemacht. Diese „lossläddische“ Frau im blauen Kostüm, die immer auf der Suche nach einem Mann ist.

 

Religion begreifen

In Zusammenarbeit mit dem Dekanatsrat im Dekanat Königswinter und dem katholischen Bildungswerk Bonn lädt Pfarrer Dr. Herbert Breuer wieder zur Glaubensinformation für Erwachsene.

Load more

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück