Platz vier zum Saisonabschluss

Am Sonntag traf der SV Höhe auf dem Sportplatz in Altenherfen im Heimspiel auf den Tabellendritten, die GSV Olympias Eitorf. Der SV Höhe bestimmte gegen den Gast von Beginn an das Spiel und hatte in der ersten Halbzeit mehrfach gute Einschusschancen, die zum einen knapp das Torgehäuse verfehlten und zum anderen vom gegnerischen Torwart vereitelt wurden.

Bild: Verein

Die 1:0 Führung erzielte Mesut Arslan in der 30. Minute nach einer Flanke von Heiko Siebigteroth. Nur zwei Minuten später erhöhte Marcel Konzack auf 2:0. Damit ging es auch in die Halbzeit.

Ab der 57. Minute spielte Olympias nach einer gelb-roten Karte in Unterzahl. In der 66. Spielminute musste ein Gästespieler nach einem groben Foulspiel den Platz verlassen. Danach verflachte die Partie etwas. Die Gäste spielten mit nur neun Mann besser auf und kamen aufgrund einer Nachlässigkeit in der etwas ungeordneten Höhe-Abwehr zum Anschlusstreffer.

Die Höhe-Elf raffte sich in der Schlussviertelstunde wieder zusammen und kam in der 82. Minute zum 3:1 durch Patrick Gnacke auf Assist von Sven Gewaltig. In der 84. Minute fiel das 4:1 durch den eingewechselten Daniel Eitelberg. I

n der Schlussminute verwandelte Sven Gewaltig nach einem Foulspiel am agilen Mesut Arslan den Freistoß von der Strafraumgrenze zum letztendlich klaren 5:1 Endstand. Mit diesem Sieg belegt der SV Höhe in der Schlusstabelle mit 54 Punkten und 76:52 Toren einen hervorragenden vierten Platz hinter dem Meister, der TUS Schladern, dem

Tabellenzweiten Genclerbirligi Eitorf und dem Tabellendritten Olympias Eitorf mit einem Punkt Vorsprung vor Marienfeld II.

Den guten Tabellenplatz hat sich die Mannschaft von Nino Cornicolario mit guten Leistungen in den Spielen nach der Winterpause verdient. Nach dem Spiel wurde am Vereinsheim noch zünftig der Saisonabschluss gefeiert. Der SV Höhe bedankt sich bei allen Aktiven, Vereinsmitgliedern, Sponsoren, Fans und Freunden für die Unterstützung in der abgelaufenen Saison und freut sich auf ein Wiedersehen in der kommenden Spielsaison.

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück