Regionalverband Rhein-Sieg-Eifel e.V.

 

Proklamationen zu Wissen und Altenkirchen

Wenn die Zeit der Proklamationen beginnt, dann schlägt auch das Herz des Bezirksvorstandes in freudiger Erwartung, den RSE-Prinzenorden als Vertreter im Bund Deutscher Karneval auch im schönen Westerwald verleihen zu dürfen.

KGAK2


Bild: Verein

Der dabei immer so herzliche Empfang sowohl bei der Wissener Karnevalsgesellschaft 1856 e.V. als auch bei der Karnevalsgesellschaft Altenkirchen 1972 e.V. bei denen der Bezirksvorstand (Matthias Ennenbach und Björn Simon) zum ersten Mal zu Gast sein durfte, war wieder stimmungsvoll. Und so überreichte man am 9. November auf dem Wissener Marktplatz seine Tollität, der so wie die vielen Jecken vor Ort eingefleischte FC-Fans waren.

Eine Woche darauf verliehen Bezirksvorsitzender Matthias Ennenbach und sein zweiter Stellvertreter Tobias Frohn in der Stadthalle zu Altenkirchen dem ausscheidende Prinzenpaar Detlef I. mit seiner Frau Carmen ebenfalls den RSE-Prinzenorden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.