„Tschiller: Off Duty“

 

Nick Tschiller auf der großen Leinwand

De pub GMB7087 TLTRT


Bild: Warner

Der „Tatort“ kommt ins Kino – action-reicher und aufwendiger als je zuvor: Nick Tschillers (Til Schweiger) persönlichster Fall führt den überaus erfolgreichen Kriminalhauptkommissar aus Hamburg auf eine atemlose Odyssee durch halb Europa. Zwei quotenstarke NDR-Einsätze hat das unschlagbare Ermittler-Duo Tschiller und Gümer bereits hinter sich („Willkommen in Hamburg“, „Kopfgeld“). Anfang 2016 werden zwei weitere „Tatort“-Episoden mit den beiden im Fernsehen ausgestrahlt: „Der große Schmerz“ (1. Januar) und „Fegefeuer“ (3. Januar). Sie bilden die inhaltliche Voraussetzung für den am 4. Februar 2016 startenden Kinofilm „Tatort: Off Duty“ – doch dessen Handlung ist trotzdem in sich geschlossen und wird auch von jedem Zuschauer verstanden, der die TV-Filme nicht gesehen hat. Am Vorabend des Deutschlandstarts ist um 20.15 Uhr die Preview im Cine5 Asbach zu sehen.

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.