„Flip Flappers“ – Staffel eins

 

Robotermädchen aus Parallelwelt

Bild: AV Visionen

Eigentlich lebt Cocona ein recht normales Leben: Sie pflegt ihre Großmutter sowie ihren Hasen Uexküll und geht auf die Mittelschule. Doch eines Tages entdeckt sie ein fremdes Mädchen, das auf einem Surfbrett durch die Luft fliegt und mit einem Roboter zusammenstößt. Das Mädchen heißt Papika und nimmt Cocona mit in die Parallelwelt von Pure Illusion, wo es ihre Aufgabe ist, Abenteuer zu bestehen und Edelsteine zu sammeln. Cocona soll Papikas neue Partnerin werden, doch will sie das wirklich?

Das klärt sich in der ab 2. Juli bei Medimax in Asbach und Unkel erhältlichen ersten Staffel „Flip Flappers“.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.