Kräuterwanderung, Bogenschießen und mehr


Römerwelt lädt zum Aktivtag am Limes

Aus Anlass des UNESCO-Welterbetags am 5. Juni bietet die Römerwelt Rheinbrohl einen „Aktivtag“ am Beginn des Limes an. Um 13 Uhr lädt Kräuterpädagogin Katja Vogel zu einer etwa zweieinhalbstündigen Wanderung rund um die Römerwelt, bei der sie mit Interessierten nach Wild- und Heilpflanzen suchen und ihre Verwendung und Unterscheidungsmerkmale erklären wird. Das Angebot kostet inklusive Eintritt in die Römerwelt 12 Euro pro Person.

Bogenschießen Juli 2013 002


Bild: Römerwelt

Wer immer schon mal das Bogenschießen ausprobieren wollte, hat um 12.30 und 15 Uhr in zwei 90-minütigen Workshops Gelegenheit dazu. Auf dem Programm steht nicht nur die Geschichte und Technik der Bogenschießkunst, die Teilnehmer dürfen auch selbst Hand anlegen und verschiedene Ziele anvisieren. Der Workshop ist für Kinder ab zehn Jahren und Erwachsene geeignet und wird unter fachmännischer Aufsicht und Anleitung durchgeführt. Er kostet inklusive Eintritt in die Römerwelt 19 Euro pro Person sowie 17,50 Euro für Zehn- bis Vierzehnjährige.

Außerdem haben Besucher der Römerwelt am UNESCO-Welterbetag die Möglichkeit, einmal ein Pilum – einen Wurfspieß – zu werfen oder sich als Steinmetz zu versuchen. Anmeldungen zu der Wanderung und den Workshops sind bis 29. Mai unter Telefon 0 26 35/92 18 66 möglich.

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.