Kategorie: Heimkino

Sie befinden sich hier: RWN24.de / Medien / Heimkino

Die Heimkino-Tipps: Erleuchtend und radioaktiv

 

Bahnbrechende Erfindungen

Die Heimkino-Tipps beleuchten diesmal das Leben zweier Koryphäen aus der Wissenschaft: „Edison – Ein Leben voller Licht“ widmet sich einer Erfindung, die die Menschheit im wahrsten Sinne erstrahlen ließ. Und „Marie Curie – Elemente des Lebens“ zeigt, wie die visionäre Wissenschaftlerin und Nobelpreisträgerin mit ihrer Entdeckung der Radioaktivität die Welt veränderte.

Die Heimkino-Tipps: Naturraum und Albtraum

 

Geheime Welten

Im Heimkino werden diesmal Geheimnisse gelüftet: In „Das geheime Leben der Bäume“ öffnet Peter Wohlleben den Zuschauern die Augen über die verborgene Welt des Waldes. Im Fantasy-Thriller „The Room“ hingegen kauft ein Paar ein Haus, in dem ihnen ein geheimer Raum alle Wünsche erfüllt – mit unvorhersehbaren Konsequenzen.

Die Heimkino-Tipps: Betrügerisch und berüchtigt

 

Gefährliche Zeitgenossen

Diesmal geht es in den Heimkino-Tipps kriminell zu. Im Animationsfilm „Pokémon – Arceus und das Juwel des Lebens“ muss ein gestohlener Diamant zurück geschafft werden, um Unheil abzuwenden. Und im Biopic „Capone“ benötigt der Hauptprotagonist aufgrund seiner Bekanntheit wohl keiner weiteren Beschreibung.

Die Heimkino-Tipps: Echter Holzkopf und falsche Tiere

 

Auf dem Holzweg, oder nicht?

Ein alter Märchenklassiker in faszinierender, neuer Optik wartet mit „Pinocchio“ in dieser Woche auf die Heimkino-Fans. Verrückt geht es hingegen in der Komödie „Rettet den Zoo“ zu, sollen hier doch Menschen in die Rollen der längst nicht mehr im Zoo beheimateten Tiere schlüpfen, um den Ruin des Tierparks zu verhindern.

Die Heimkino-Tipps: Provinzposse und Gefahrenszenario

 

Alte Heimat, tödliche Heimat

Ein etwas anderer Heimatfilm mit einem alternden Porno­star, der in die Provinz zurückkehrt und ein packender Katastrophenfilm über den pandemischen Ausbruch eines tödlichen Virus – das sind die aktuellen Heimkinotipps.

Die Heimkino-Tipps: Einmal böse, einmal niedlich

 

Von Hexen und Monstern

Auf den ersten Blick sind sich die Heimkino-Tipps dieser Ausgabe sehr ähnlich, geht es doch um Hexen und Monster. Während jedoch in „The Witch next Door“ eine mächtige Waldhexe ihr Unwesen treibt, sind die Monster in „Emily und der vergessene Zauber“ alles andere als gruselig.

Die Heimkino-Tipps: Possum-Mädchen und Panikrocker

 

Wünsche und Rückschläge

Diese Woche wartet mit dem Animationsfilm „Der Wunsch­traumbaum“, in dem das Possum-Mädchen Kerry einen Wunsch rückgängig machen will, ein tierisches Abenteuer auf jüngere Zuschauer. Die Eltern- und Großelterngeneration darf sich derweil auf das musikalische Biopic des Panikrockers freuen. „Lindenberg! Mach dein Ding“ porträtiert seine Karriere – von den Anfängen bis zu seinen großen Erfolgen. Hinter …

Weiterlesen

Die Heimkino-Tipps: Rentnerleben und Eheleben

 

Doppelter Familienwahnsinn

In „Enkel für Anfänger“ finden drei Rentner als „Leihoma“ und „Leihopa“ ihre neue Bestimmung und starten damit unverhofft in die turbulenteste und erfüllteste Zeit ihres Lebens. Und auch in der ebenfalls deutschen Komödie „Die Hochzeit“ geht es so chaotisch zu, dass am Ende ein Rennen gegen die Zeit beginnt.

Die Heimkino-Tipps: Musikalisch und naturverbunden

 

Ungleiche Freunde

Es wird bunt und laut. Gute Laune ist vorprogrammiert, wenn die freundlichen „Trolls“ in der gleichnamigen Animations-Komödie eine musikalische Mission bestreiten. Währenddessen findet Harrison Ford findet im Abenteuer-Drama „Ruf der Wildnis“ einen Freund fürs Leben.

Mehr lesen