Category: Kino

Sie befinden sich hier: RWN24.de / Medien / Kino
 

Hex, hex

Ab 6. März ist in „Bibi & Tina – Der Film“ im Cine5 Asbach zu sehen, wie jede Menge Abenteuer auf die unzertrennlichen Freundinnen Bibi (Lina Larissa Strahl) und Tina (Lisa-Marie Koroll) warten. Diesmal fordert das bevorstehende Pferderennen auf Schloss Falkenstein ihre Freundschaft heraus. Hier gehts zum Trailer.

 

Comicroman „Xerxes“ wurde als 3D Epos verfilmt

Das Action-Epos „300: Rise of an Empire“ führt die Zuschauer ab 6. März im Cine5 Asbach auf ein neues Schlachtfeld – das Meer.

 

Das Meisterwerk des Professors

Es gibt Opern, die Orchesterstücke enthalten, die sich irgendwann verselbständigen und populärer werden als die Opern selbst, aus denen sie stammen: Die „Poloweter Tänze“ aus Alexander Borodins „Fürst Igor“ sind so ein Beispiel. Nun wird aber die Oper als Ganzes am 1. März, ab 18 Uhr, live aus der Metropolitan Opera in New York ins Cine 5 nach Asbach übertragen.

 

Pompeii 3D

Der Sklave Milo (Kit Harington) verliebt sich in die schöne und reiche Cassia (Emily Browning), aber der mächtige und abgebrühte Senator Corvus (Kiefer Sutherland) will Cassia ebenfalls zur Frau. Er hat die Mittel, seinen Willen durchzusetzen und die Liebe zwischen Sklave und Bürgerstochter zu zerstören. „Pompeii 3D“ ist ab 27. Februar im Cine5 Asbach zu sehen. Hier gehts zum Trailer.

 

Der klügste Hund und seine größte Herausforderung

„Wenn ein Mensch einen Hund adoptieren kann, spricht nichts dagegen, dass ein Hund einen Jungen adoptiert.“ Mit dieser außergewöhnlichen Gerichtsentscheidung beginnt ab 27. Februar im Cine5 Asbach in der Animationskomödie „Die Abenteuer von Mr. Peabody & Sherman“ das „Abenteuer Familie“. Hier gehts zum Trailer.

 

In der Schussline

Von Affen aufgezogen verliebt sich Tarzan – ganz menschlich – in Jane.Doch ihr Glück währt nicht lange und am Ende muss Tarzan um seine Heimat und die Frau, die er liebt kämpfen. „Tarzan“ is ab 20. Februar in 3D im Cine5 Asbach zu sehen.

 

Ungewöhnliche Helden

Der zweite Weltkriegt geht zu Ende und Hitler befiehlt Kunstwerke zu zerstören. Genau diese Zerstörung wertvoller, historischer Kunstwerke zu verhindern ist die Aufgabe des ungewöhnlichen amerikanischen Platoons um Anführer George Stout. Der Kreigsfilm „Monuments Men“ ist ab 20. Februar im Cine5 Asbachzu sehen und einen Tag vorher läuft er in der Reihe Cine5 Men. Hier gehts zum Trailer.

 

Lass das mal den Papa machen

Ab 20. Februar geht`s in Arne Feldhusens Komödie „Stromberg – Der Film“ für die gesmate Belegschaft der Schadensregulierung zur 50-Jahre-Jubiläumsfeier in ein Landhotel. Zu sehen im Cine5 Asbach. Hier gehts zum Trailer.

 

Rückkehr der menschlichen Blechbüchse

Regisseur José Padilha („Elite Squad“) beweist mit „RoboCop“ ab 6. Februar im Cine5 Asbach erneut sein Talent für atemberaubende Action-Produktionen mit Hochspannungs-Garantie.

Load more