Category: Musik

Sie befinden sich hier: RWN24.de / Medien / Musik

Die RWN-Musik-Tipps

 

Lichtspiele bei Gitarrenrock und Ambient Pop

Zwei Popgrößen der 1990er und 2000er Jahre melden sich mit neuen Werken zurück: Gitarrenrocker Bryan Adams präsentiert sein neues Album „Shine A Light“, das New-Age-Musikprojekt Schiller den Longplayer „Morgendstund“.

Dido – „Still on my mind“

 

Im Rausch der Gefühle

Mit „Still On My Mind“ meldet sich niemand Geringeres, als die britische Pop-Ikone Dido mit ihrem ersten Album seit mehr als fünf Jahren im Rampenlicht zurück. Der Longplayer ist ab 8. März bei Medimax in Asbach und Unkel zu kaufen. Tickets für ihre Konzerte am 13. Mai in der Alten Oper Frankfurt und am 19. Mai in der Düsseldorfer Mitsubishi Electric Halle sind dort ab sofort erhältlich.

Die Goldenen Zitronen – „More than a feeling“

 

Goldene Zeiten für Punk-Fans

Das Album „More than a feeling” der Hamburger Punk-Band „Die Goldenen Zitronen“ ist gerade erschienen. Passend zum Album spielt die Band auch eine Tour. Sie geben unter anderem am 28. März ein Konzert im Düsseldorfer Zakk Club und am 15. April im Kölner Stadtgarten. Tickets für diese und weitere Termine gibt es ebenso wie das Album ab sofort bei Medimax in Asbach und Unkel.

Marken des Alltags: Kuschelrock

 

Das Mixtape für den Klammerblues

Ein bundesrepublikanischer Partykeller Ende der 1980er Jahre. Schummriges Licht, die Wände mit Postern dekoriert, in einer Ecke ein paar alte Matratzen, die zum betont coolen Herumlungern einladen. Cool sind die jugendlichen Protagonisten gerade nicht: Schüchterne Jungs und Mädchen versuchen sich am Klammerblues, während Richard Sandersons „Reality“ läuft. Auf der Kassettenhülle der Schriftzug „Kuschelrock 2“. So erinnert sich RWN-Markenexperte Christof Mönchhalfen an sein erstes Erlebnis mit den Kuschelrock-Samplern.

Dendemann – „Da nich für!“

 

Spätzünder, aber kein Blindgänger

Mit „Eins Zwo“ und „Die Pfütze des Eisbergs“ hat er Rap-Geschichte geschrieben. Nun erscheint das dritte Dendemann-Soloalbum: Auf „Da nich für!“ führt der Rapper die Stränge seiner Karriere konsequent zusammen – politisch, wach und auf den Punkt wie noch nie.

Rudimental – „Toast to Our Differences“

 

Feier der Diversität

Rudimental haben jüngst das offizielle Musikvideo zu ihrer neuen Single „Walk Alone“ und damit einen weiteren Vorboten ihres neuen Studioalbums „Toast To Our Differences“ veröffentlicht. Der Longplayer wird ab 25. Januar im Medimax Asbach und Unkel zu kaufen sein.

Der RWN-Musik-Ausblick

 

Neues Jahr, neue Alben

Auch 2019 dürfen sich Fans aller Musikstile auf einige Höhepunkte freuen. RWN gibt einen Ausblick auf einige Must-Haves der ersten Monate.

Udo Lindenberg – „MTV Unplugged 2 – Live vom Atlantik“

 

„Der beste Udo, den es je gab“

Udo Lindenbergs Album „MTV Unplugged 2 – Live vom Atlantik“ ist ab sofort bei Medimax in Asbach und Unkel zu kaufen. Das Werk entstand bei einer dreitägigen Konzertreihe in der Hamburger Kulturfabrik Kampnagel.

AnnenMayKantereit – „Schlagschatten“

 

Etwas älter, eine Spur kaputter

Zwei Jahre sind vergangen, seit die Kölner AnnenMayKantereit sich mit Songs wie „Oft gefragt“, „Barfuß am Klavier“ und „Pocahontas“ erst von der Straße in die Kellerclubs und dann von den Kellerclubs in die richtig großen Hallen katapultierten. Jetzt melden sie sich mit ihrem neuen Song „Marie“ und dem ab sofort bei Medimax in Asbach und Unkel erhältlichem Album „Schlagschatten“ zurück.

Load more