Kategorie: Aegidienberg & Siebengebirge

Sie befinden sich hier: RWN24.de / Regionen / Aegidienberg & Siebengebirge

Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland

 

Bad Honnefer erhält Auszeichnung

Mit der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland wurde jetzt Paul Friedrich aus Bad Honnef für sein kommunalpolitisches und soziales Engagement ausgezeichnet.

Stadtbücherei Bad Honnef

 

Malwettbewerb mit großer Beteiligung

Die Gewinner stehen fest, auch wenn alle eingesandten Kunstwerke einen Preis verdient hätten. Über 100 Kinder haben beim Malwettbewerb der Stadtbücherei im Rathaus mitgemacht. Verlost wurden 15 Büchergutscheine im Wert von je 20 Euro. Die Ausstellung der Werke wird jetzt Stück für Stück aufgelöst. Alle Kinder bekommen noch ein kleines Dankeschön, wenn sie ihre Bilder abholen.

Tierschutz Siebengebirg

 

Orscheider Tierschutzhof ist startklar

Am 28. Februar 1985 wurde der Tierschutz Siebengebirge gegründet. Am 36. Geburtstag des Vereins, gibt es einen neuen Meilenstein in der Vereinsgeschichte: der Orscheider Tierschutzhof darf offiziell den Betrieb aufnehmen. Nach Begehung durch das Veterinäramt haben die Tierschützer nun die offizielle Erlaubnis, die Tierauffangstation in der Orscheider Str. 7 in Bad Honnef Aegidienberg Orscheid zu eröffnen und dort heimatlose Tiere zu beherbergen.

Fischerprüfung im Rhein-Sieg-Kreis

 

200 neue Petri-Jünger

200 neue Petri-Jünger können seit vergangenem Jahr an den heimischen Gewässern Entspannung beim Angeln finden. Das ist die Anzahl derer, die in 2020 die Fischerprüfung bestanden. Elf Prüflinge bestanden nicht, und können die Prüfung wiederholen. Dies dauert jedoch noch etwas: aufgrund der Corona-Pandemie musste die für November 2020 terminierte Prüfung entfallen.

42 neue Jäger im Rhein-Sieg-Kreis

 

Auf Pirsch durch Wald und Flur

42 neue Jäger können sich im Rhein-Sieg-Kreis auf Pirsch durch Wald und Flur begeben. Sie bestanden im vergangenen Jahr im Siegburger Kreishaus die Jägerprüfung.

Wanderweg-Wahl

 

Ist Beethoven der Schönste?

Insgesamt 150 Wanderwege aus ganz Deutschland hatten sich um die Auszeich­nung „Deutschlands Schönster Wanderweg“ beworben. Von einer Expertenjury wurden 25 Wanderwege ausgewählt und für die Pu­blikumswahl nominiert. In die engere Aus­wahl hat es auch der „BeethovenWanderweg“ im Naturpark Siebengebirge geschafft.

Arbeitsgemeinschaft „blühendes Hennef“

 

Insektenfreundliche Vorgärten

Die Gruppe „blühendes Hennef“ (blüHen), eine Arbeitsgemeinschaft der Agenda21-Gruppe Hennef, unterstützt Menschen, die ihre Vorgärten insektenfreundlicher gestalten möchten. Wer seinen Schottergarten oder seinen für Insekten unattraktiven Vorgarten umgestalten möchte, erhält auf Wunsch eine kostenfreie Beratung.

E-Scooter-Verleih

 

Pilotversuch in Hennef

Ab dem 1. März ist es soweit. Dann können im Hennefer Zentralort E-Scooter ausgeliehen werden. Möglich macht das der E-Scooter Anbieter, die Ford-Tochter „Spin Mobility GmbH“, im Rahmen eines einjährigen Pilotversuches mit 100 Elektrorollern.

Geburtshilfe im Bad Honnefer Cura-Krankenhaus

 

Grundversorgung muss gewährleistet bleiben

„Die Geburtshilfe im Bad Honnefer Cura-Krankenhaus muss erhalten bleiben!“, so der dringende Appell der Landräte des Rhein-Sieg-Kreises und des Nachbarlandkreises Neuwied, Sebastian Schuster und Achim Hallerbach, dem Bürgermeister der Stadt Bad Honnef, Otto Neuhoff, den benachbarten rheinland-pfälzischen Kommunen des Kreises Neuwied und den regionalen Landtagsabgeordneten aus Rheinland-Pfalz und NRW.

Neuer Anlauf

 

Beethoven-Jahr wird verlängert

2020 war das Beethoven-Jahr, Anlass dafür war der 250. Geburtstag des Komponisten. Viele Veranstaltungen waren auch im RWN-Land geplant, die meisten sind coronabedingt ausgefallen.

Mehr lesen