Category: Aegidienberg & Siebengebirge

Sie befinden sich hier: RWN24.de / Regionen / Aegidienberg & Siebengebirge

Weltwassertag

 

Malwettbewerb zu sozialem Projekt

Alle haben einen Preis verdient. So bunt und ideenreich sind die eingesandten Werke der Kinder für den Malwettbewerb der Bad Honnef AG zum Weltwassertag. Der ist am 22. März. Fünf Schulen und vier Kindertagesstättengruppen haben sich mit über 350 Beiträgen am Malwettbewerb beteiligt. Die Bilder und Skulpturen machen auf die weltweit lebenswichtige Bedeutung des Zugangs zu sauberem Wasser und eine bezahlbare Sanitätsversorgung aufmerksam.

Müllsammelaktion

 

Für ein sauberes Bad Honnef

Trotz des Dauerregens bis zum frühen Vormittag hatten sich viele unermüdliche freiwillige Helfer eingefunden, um Straßen und Grünflächen wie die Insel Grafenwerth vom Müll zu befreien. Berge an Unrat wurden gesammelt, wobei man sich über manchen Fund nur wundern kann.

Kampagne „Respekt! Bonn/Rhein-Sieg“

 

Retter verdienen Respekt

Die Kampagne rüttelt auf und spricht es deutlich aus: Respekt gegenüber Wehrleuten, Rettungskräften, Polizisten sowie Mitarbeitern der Ordnungsämter ist absolut notwendig. Die Menschen, die in Bad Honnef für Freiwillige Feuerwehr, THW, DRK, Malteser, Polizei und Ordnungsamt arbeiten, hatten sich an der Bad Honnefer Feuerwache Mitte versammelt, um für die Wertschätzung ihrer Arbeit zu demonstrieren und die Kampagne „Respekt! Bonn/Rhein-Sieg“ zu unterstützen, die auf Initiative der Polizei Rhein-Sieg-Kreis gestartet wurde.

Seniorentreff Bad Honnef

 

Kaffeeautomat zum Klönen

Der Kaffeeautomat wurde auf der Stelle in Betrieb genommen und der frisch gebrühte Kaffee von den Seniorinnen, die den Bad Honnefer Seniorentreff im Talbereich organisieren, gekostet. Der vollautomatische Automat ist ein Geschenk des Technischen Gebäudemanagements der Stadt Bad Honnef. Die Stadt Bad Honnef bedankt sich damit bei den vielen helfenden Händen für die reibungslose Bewerkstelligung des Umzugs des Seniorentreffs in das Elterncafé der Frühen Hilfen des Jugendamtes in Selhof. Das eigentliche Domizil ist Teil des Kurhauses, das ein Jahr lang saniert wird.

Stadtplanung in Bad Honnef

 

Aufgabe für Studierende der Architektur

Die Studierenden der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft, Studiengang Architektur, hatten sich einen Tag lang in der Stadt Bad Honnef umgesehen. Als angehende Architekten haben sie im Sommersemester die Aufgabe, städtische Räume zu planen.

Kurhaus Bad Honnef

 

Sanierung mit Pfiff

Auseinandernehmen, Ertüchtigen und wieder Zusammensetzen: So ist das Vorhaben, außer, dass es sich nicht um ein Häuschen aus einem Systembaukasten für Kinder handelt, sondern um ein großes und stattliches Gebäude in der Bad Honnefer Innenstadt. Das Kurhaus stammt aus dem Jahr 1906 und dementsprechend gibt es einige Winkel und Gänge hinter dem eigentlichen Kursaal. Der Denkmalschutz kommt hinzu. Die Kurhaussanierung hatte pünktlich in der Nacht von Veilchendienstag auf Aschermittwoch nach der letzten Karnevalveranstaltung begonnen. Zum Schluss soll es so aussehen, als hätte sich nur wenig verändert. Trotzdem wird in der Sanierungszeit eine Menge passieren.

Weltfrauentag

 

Filmabend im Frauenforum

Gut besucht war der Filmabend im Rathaus, zu dem das Frauenforum Bad Honnef anlässlich des Weltfrauentages eingeladen hatte. Die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Bad Honnef Iris Schwarz freute sich, das Publikum, Kolleginnen, Vertreterinnen aus der Politik und Freundinnen begrüßen zu können. Auch ein interessierter Herr war zum Filmabend gekommen und wurde herzlich extra begrüßt.

Grundschule Sankt Martinus

 

Abwasser-Botschafter für Bad Honnef

Die Katholische Grundschule Sankt Martinus ist aktive Partnerschule des Netzwerkes „Bad Honnef lernt Nachhaltigkeit“ und setzt sich für die Verankerung des Bildungskonzeptes der Gestaltungskompetenz der Bildung für nachhaltige Entwicklung in Bad Honnef ein. Ihre Teilnahme am Bildungsangebot des Abwasserwerkes der Stadt Bad Honnef zur Ausbildung von Abwasser-Botschaftern in der Grundschule ist daher ein wirkungsvoller Beitrag zum UNESCO Weltaktionsprogramm der Bildung für nachhaltige Entwicklung.

Bad Honnef

 

Wahlhelfer gesucht

Die Stadt Bad Honnef sucht Wahlhelfer für die Europawahl am 26. Mai. Wahlhelfer müssen am Wahltag volljährig sein und die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen beziehungsweise EU-Bürger sein. Der Einsatz im Wahllokal beginnt schon vor der Öffnung der Wahllokale um 8 Uhr und umfasst nach 18 Uhr auch die Auszählung der Stimmen. Die Helfer bilden daher Teams …

Continue reading

Load more