Category: Asbach & Westerwald

Sie befinden sich hier: RWN24.de / Regionen / Asbach & Westerwald

RWN-Gewinnspiel: Leser schlemmen im Windhagener Sporthotel

 

Am Freitag lässt man grillen

Muttertag das ganze Jahr – so lautete das Versprechen beim entsprechenden RWN-Gewinnspiel vor einigen Wochen. Während die glücklichen Gewinner aus dem Juni bereits ihre Dankespost an die Redaktion geschickt haben, geht es heute um den Juli-Gewinn – um den Barbecue-Friday im Sporthotel Dormero in Windhagen.

Dorfgemeinschaft Stockhausen

 

Clown Pepe besucht Ü60 Party

Bei der Ü60 Party mit über dreißig Gästen gab es reichlich selbstgebackenen Kuchen und Kaffee. Weitere Getränke mit und ohne Alkohol luden zum Plaudern ein. Womit die Gästeschar nicht gerechnet hatte, war der bestellte Clown Pepe aus Siegburg.

Umleitung eingerichtet

 

Brücke lange gesperrt

Wie der Landesbetrieb Mobilität Cochem-Koblenz mitteilte wird die Landesstraße 272 zwischen Flammersfeld und Asbach/Schöneberg aufgrund des Neubaus der über 70 Jahre alten Brücke über den Mehrbach (in Diefenau), voraussichtlich bis zum Winteranfang voll gesperrt.

Feuerwehr VG Asbach

 

Waldbrand bei Bühlingen

Jüngst wurden die Feuerwehren Neustadt und Etscheid zu einem Waldbrand in der Nähe von Bühlingen alarmiert. Hier brannte eine Fläche von etwa 200 Quadratmetern. Mit 2 C-Rohren wurde der Brand schnell eingefangen.

Asbach

 

Feuerwehr wirbt um Frauen

Die Feuerwehren in der VG Asbach werben in diesem Sommer auf großen Bannern, im Web und auf sozialen Medien gezielt um weibliche Mitglieder. Aktive Feuerwehrfrauen zeigen dabei selbst Flagge und erzählen ihre Geschichte über den Weg zur Feuerwehr. Interessierte ab 16 Jahren können bei ihrer Feuerwehreinheit vor Ort mit einer gründlichen Basisausbildung einsteigen.

Feuerwehrtag der VG Asbach in Altenhofen

 

Zahlreiche Neuaufnahmen, Beförderungen und Ehrungen

Am vergangenen Samstag trafen sich die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Asbach zu ihrem jährlichen Feuerwehrtag in Altenhofen. Neben einem Jahresrückblick standen eine Reihe von Neuaufnahmen, Ehrungen und Beförderungen auf dem Programm.

Realschule plus

 

Schulleiter in den Ruhestand verabschiedet

Mit einer emotionalen und sehr persönlichen Feier, wurde Berthold Becker, Schulleiter der Realschule plus in Asbach, in seinen wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Landrat Achim Hallerbach bezeichnete Becker als Pädagogen, in dessen Arbeit immer der Schüler als Mensch stand: „Seine Tür stand für alle Schüler, Eltern und Lehrerkollegen offen. Wertschätzung und Respekt sind seine wichtigste Maxime.“

Waldbreitbacher Franziskanerinnen

 

„Fridays for Future“ beim NachtLeben

„Als wir das Thema für den heutigen Abend festlegten, kannten wir Greta Thunberg in Deutschland noch nicht“, betonte Schwester M. Therese Nolte. Wie viel Franz von Assisi und die junge Klimaschutz-Aktivistin aus Schweden gemeinsam haben – obwohl die beiden über 800 Jahre Geschichte trennt – wurde beim NachtLeben im Kloster in vielfältiger Weise deutlich.

Wiedtal-Gymnasium

 

Berlin – Stadt mit Vergangenheit und Zukunft

Berlin unter politischen, sozialen und geschichtlichen Aspekten erlebten Schüler der Jahrgangstufe zwölf des Wiedtal-Gymnasiums Neustadt/Wied während eines viertägigen Aufenthaltes in der Bundeshauptstadt.

Load more