Kategorie: Asbach & Westerwald

Sie befinden sich hier: RWN24.de / Regionen / Asbach & Westerwald

Landrat lobt Malwettbewerb aus

 

„Wir verschönern unser Impfzentrum“

Noch präsentieren sich die vielen Wände des Impfzentrums in Oberhonnefeld-Gierend in einheitlichem Weiß. Doch das soll sich bald ändern. Dann sollen viele bunte Bilder – gemalt von Kindern aus dem Landkreis – die Flure und Wartebereiche des Impfzentrums verschönern. „Wir verschönern unser Impfzentrum“ ist deshalb auch der Titel eines Malwettbewerbs, den Landrat Achim Hallerbach ausgelobt hat.

Landrat überreicht Blumen

 

Impfung zum 100. Geburtstag

Ein ungewöhnliches Geburtstagsgeschenk bekam Agatha Puderbach zu ihrem 100. Geburtstag im Impfzentrum Oberhonnefeld. Sicherlich sah der ursprüngliche Plan für den Ehrentag anders aus, aber dann erhielt die betagte Melsbacherin die Einladung zu Impfung.

Impfzentrum Oberhonnefeld erhält Leihrollstühle

 

Mobilität ist bei Impfung sichergestellt

Die Firma Medizintechnik Bruhs aus Asbach unterstützt das Impfzentrum des Kreises Neuwied in Oberhonnefeld mit einer Leihgabe von mehreren Rollstühlen. Diese konnten Landrat Achim Hallerbach und Impfkoordinator Werner Böcking von Inhaber Peter Bruhs vor dem Impfzentrum in Empfang nehmen.

Vorteil-Center verlosen Einkaufsgutscheine

 

Der nächste Karneval kommt bestimmt

Der höchste Feiertag im Rheinland steht vor der Tür, aber kein Pferd auf dem Flur. Es ist Karneval, aber niemand geht hin. Und deshalb verlosen die Vorteil-Center und die RWN-Re­daktion elf Gutschei­ne im Wert von jeweils 50 Euro für einen Einkauf in den Karnevalsab­teilungen der Einkaufshäuser.

Bienenzuchtverein Asbach und Umgegend

 

Imkerei-Anfängerkurse in Asbach und im Kreisgebiet

Es ist inzwischen fast ein Jahr vergangen, seit die zehn Imkervereine im Kreis Neuwied ihre für 2020 geplanten und teilweise schon begonnenen Imkerkurse absagen mussten. Um dem Frust zu trotzen, erwarben damals einige Newcomer kleine Ablegerbienenvölkchen, obwohl sie von der Imkerei bisher unbeleckt waren.

Ferienfreizeit

 

Kooperationsprojekt für Kinder in den Sommerferien

Wie auch in den vergangenen Jahren, organisiert die Jugendpflege der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach in Kooperation mit der Kreisjugendpflege Neuwied eine Ferienfreizeit in den Sommerferien für den Landkreis Neuwied.

Drei Zehntklässlerinnen überzeugten mit kreativen Ideen

 

Jugend-Engagement-Preis geht ans WTG

Beim Jugend-Engagement-Wettbewerb Rheinland-Pfalz belegen drei Zehntklässlerinnen des Wiedtal-Gymnasiums (WTG) einen der ersten Plätze. Dana Effert, Leonie Kukula und Hannah Hopp überzeugten die Jury mit einem Spendenprojekt für „Bennis Wald“ und holten damit den Preis zum wiederholten Mal ans WTG.

Ausblick von Dr. Jürgen Mertens

 

Zurück zur Normalität

2021 ist da – was das neue Jahr bereit hält, verrät Dr. Jürgen Mertens, Firmenleiter der Firma Anton Limbach in seinem Ausblick 2021.

Gemeindebücherei Neustadt (Wied)

 

Erweitertes digitales Angebot

Die Gemeindebücherei Neustadt (Wied) bietet allen Lesern mit einem gültigen Bibliotheksausweis/Onleihe-Ausweis ab sofort den Zugang zu der kostenlosen und werbefreien App eKidz.eu.

Mehr lesen