Kategorie: RWN-Land

Klassiker sind in dieser Weihnachtsaison angesagt

 

Zurück zum Ursprung

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. Spätestens jetzt ist es an der Zeit, die eigenen vier Wände festlich zu dekorieren. Die Christmas World der Vorteil-Center gibt dafür jede Menge Anregungen.

Landrat dankt Helfern in der Fieberambulanz

 

Unterstützung durch die Bundeswehr

Steigende Corona-Fallzahlen bedeuten auch steigende Herausforderungen bei der Ermittlung von Kontaktpersonen. Zudem werden in der Fieberambulanz in Neuwied täglich sehr viele Testungen durchgeführt. Zuletzt wurden über 400 Personen an einem Tag getestet. Diese Aufgaben sind personalintensiv und das Gesundheitsamt arbeitet seit Mitte März unter Hochdruck. Unterstützung bekommen die Mitarbeiter von Beginn an durch die Bundeswehr.

Öffnungszeiten verlängert

 

Mehr Zeit für den Einkauf

Mehr Zeit für den Weihnachtseinkauf: Auch in diesem Jahr verlängern die Vorteil-Center und -Baucenter, die Medimax- und Futterhaus-Filialen sowie die Laguna Parfümerien für ihre Kunden im Advent die Öffnungszeiten. Die Einkaufshäuser bleiben am Samstag, 28. November, sowie am 5., 12. und 19. Dezember und 2. Januar 2021 bis 18 Uhr geöffnet.

Umrüstung der Straßenbeleuchtung verspricht hohe (Energie-)Einsparungen

 

Raus aus dem LED-Schatten

Die Zahlen überraschen: Bis zu 50 Prozent des kommunalen Stromverbrauchs geht in kleineren Gemeinden auf das Konto der Straßenbeleuchtung. Das jedenfalls hat die Energieagentur Rheinland-Pfalz festgestellt und plädiert immer wieder für das Umrüsten auf LED-Beleuchtung. Die Verbandsgemeinde Hachenburg ist davon bereits überzeugt, hat annähernd 90 Prozent der Straßenleuchten auf LED umgestellt. Aber noch immer gibt es Gemeinden an Rhein und Wied, die noch „Licht und Geld vergeuden“, wie es ein Umweltschützer unlängst formulierte.

Pop-up-Weinstore im Vorteil-Center

 

Ausgezeichnetes aus dem Weinregal

Es gibt sie auch jetzt, die besonderen Momente. Wenn es draußen kalt, nass und dunkel ist, gibt es wenig Schöneres als den Tag auf dem Sofa, vielleicht bei einem wohlig prasselnden Kaminfeuer, mit einem guten Glas Wein gemütlich ausklingen zu lassen.

MGH vermittelt Kontakte

 

Besuch per Telefon

Um trotz Lockdown und Einschränkungen im Alltag in Kontakt zu bleiben, bietet das Mehrgenerationenhaus Neustadt das Angebot „Besuch per Telefon“ an. Wer Interesse hat, an der Aktion teilzunehmen, meldet sich telefonisch unter 0 26 83/9 39 80 40 oder per E-Mail an sekretariat@mgh-neustadt-wied.de an.

Vortis Welt

 

INRI

Schon gehört? Der Schriftzug „INRI“ ist jetzt endlich geschützt. Nein, nicht von der Kirche, obwohl die Abkürzung von „Jesus von Nazareth, König der Juden“ nach meiner Erziehung doch seinen Ursprung eindeutig in der Religion hat. Ein geschäftstüchtiger Mann, natürlich kommt er aus Bayern, hat es aber offenbar geschafft, den bundesdeutschen Markenwächtern etwas anderes ins Ohr zu flüstern.

Obsthof Siebengebirge beliefert die Vorteil-Center

 

Frisch von der Kasseler Heide

Wer kennt nicht das englische Sprichwort „An apple a day keeps the doctor away“, das sich im 20. Jahrhundert weltweit verbreitete, als die angeblich gesundheitsfördernde Wirkung des Apfels zunehmend bekannt wurde. Fest steht jedenfalls: Frische Äpfel direkt vom Erzeuger sind ein Genuss. Und genau dafür steht der Obsthof Siebengebirge.

Zwei Aktionen für Vorteil-Card-Inhaber im November

 

Mit Karte noch mehr sparen

Vorteil-Card-Inhaber aufgepasst: Jetzt lässt es sich einmal mehr ganz besonders von der handlichen Karte in Form eines Schlüsselanhängers profitieren. Neben den Boni, die bis Jahresende auf Mode (4 Prozent) und viele weitere Warengruppen (2 Prozent) gewährt werden, lässt sich in den nächsten Tagen noch ein Vielfaches mehr sparen.

Mehr lesen