Category: RWN-Land

Medienkompetenz ist auch ein Gesundheitsfaktor

 

Die Risiken im Netz erkennen

An der Realschule Plus in Neustadt/Wied herrscht im Unterricht gewöhnlich Handyverbot – eine Ausnahme gab es nun für das Digi Camp: Der Frage „Immer online – nie mehr allein?“ sind Schüler, Eltern und Lehrkräfte beim gleichnamigen Präventionsprojekt nachgegangen.

Vereine schicken Historie im Koffer auf Reisen

 

Bildung zum Anfassen

Geschichte für Kinder greifbarer zu machen, darum geht es dem Heimatverein Rheinbreitbach und dem Verein „Unabhängige Historische Untersuchungen mit Schwerpunkt Vor- und Frühgeschichte“ (U. H. U.) aus dem Rhein-Sieg-Kreis. Beide stellen Geschichtstaschen und -koffer mit ausgewählten Materialien für den Einsatz im Unterricht zur Verfügung.

Stiftung Christlich-Soziale Politik

 

Wieder alles in Ordnung in der Kasperstadt

Die Stiftung Christlich-Soziale Politik (CSP) begrüßte zum ersten Mal ein Puppentheater im Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter (AZK).

Auszubildende der Vorteil-Center tanken Wissen

 

In der Welt des Weins

Rot, weiß oder rosé? Nicht nur in diesen Wochen stehen gute Weine im Mittelpunkt des Interesses. Die Fachkräfte in den Lebensmittelmärkten der Vorteil-Center in Asbach und Unkel sind da gute Berater. Aber wie kommen diese Berater an die richtigen Informationen? „Am besten doch gleich vor Ort“, so die Antwort von Personalchef Benedikt Koch.

Vortis Welt

 

Simulant

Schon gehört? Simulieren war vor Jahren vielleicht mal unter den Schimpfwörtern zu finden. Dann kamen SimCity und andere Simulationsspiele auf den Markt. Inzwischen simulieren Wettercomputer mögliche Katastrophen, Piloten üben am Flugsimulator und Ökobauern spielen erste Schritte auf dem virtuellen Acker per App. Aber all diese Scheinwelten verblassen angesichts des neuen Angebots eines Unternehmens aus Los Angeles.

Infotage an weiterführenden Schulen

 

Warten auf den Schulwegweiser

Keine leichte Entscheidung für Eltern in der RWN-Region in den nächsten Wochen: „Welche weiterführende Schule ist die richtige?“ Mit Infoveranstaltungen und Tagen der offenen Tür wollen zahlreiche Realschulen und Gymnasien auf ihre speziellen Angebote aufmerksam machen.

„Königswinter engagiert sich“

 

Markt für Ehrenamt

Am 14. März 2020 dreht sich in Königswinter alles um das Thema Ehrenamt und Engagement. Dann findet von 13 bis 19 Uhr der siebte Ehrenamtstag „Königswinter engagiert sich“ in der Aula des Schulzentrums Oberpleis statt.

Neuer Kreis-Beirat für Migration und Integration

 

Kombination aus Erfahrung und jungem Engagement

Die Wähler haben entschieden, wer ihre Interessen künftig im Beirat für Migration und Integration des Landkreises Neuwied vertritt.

Verlockende Drachenfels-Gastronomie

 

Frühstück mit Aussicht

Ob auf einem Eselrücken, zu Fuß oder bequem mit der Zahnradbahn – der Drachenfels lockt seit Jahrzehnten die Besucher an und gilt sogar als der meistbesuchte Berg Deutschlands. Zwar ist es zumeist die wunderbare Aussicht auf das Rheintal, die die Besucher auf den Berg bringt. Aber für Kenner ist schon der Weg das Ziel. Und hier vor allem auch das Winzerhäuschen.

Load more