Category: Unkel & Rheinschiene

Sie befinden sich hier: RWN24.de / Regionen / Unkel & Rheinschiene

Vorteil-Baucenter bieten ab Juli wieder Grillseminare an

 

Die Tricks der Profis

Gute Nachrichten für alle Freunde der gehobenen Outdoor-Küche: Die beliebten Weber-Grillseminare der Vorteil-Baucenter können nach aktuellem Stand der Dinge nun doch stattfinden. Ob Wurst, Burger, Steak oder Grilldessert – in den Classic-Kursen der Weber Grill Academy erhalten die Teilnehmer wertvolle Tipps und hilfreiche Informationen rund um das fortgeschrittene Grillen und die verschiedenen Grillmethoden.

Autohof Bad Honnef/Linz

 

Hunderte Liter Desinfektionsmittel gespendet

Nicht nur Fernfahrern, Reisenden und Pendlern steht Stefan Schiffer vom Autohof Bad Honnef/Linz an der Autobahn 3 mit Rat und Tat zur Seite: Der Unternehmer hatte erfahren, dass das Bündnis für Familie Bad Honnef weiterhin einen großen Bedarf an Desinfektionsmitteln hat, welche das Bündnis für Familie an Arzt- und Zahnarztpraxen sowie Pflegediensten weitergibt, die derzeit entsprechende Desinfektionsmittel nicht oder nur zu überteuerten Preisen auf dem freien Markt erhalten können.

Aus der Region

 

Ausgezeichnete Säfte

Die – auch im Wortsinn – ausgezeichneten Bad Hönninger Säfte aus der RWN-Region sind natürlich in den Lebensmittel- und Getränkemärkten der Vorteil-Center in Asbach, Aegidienberg und Unkel erhältlich.    

RömerWelt Rheinbrohl

 

Sonderaktion zu Pfingsten

Im Rahmen des belebten Museums wird es in der RömerWelt Rheinbrohl an Pfingstsonntag und Pfingstmontag je von 11 bis 16 Uhr eine kleine Sonderaktion mit dem Wachstafelmacher „Qvintus vetinivus verus“ geben.

Corona-Krise

 

CDU nutzt Facebook

Von den Einschränkungen der Corona-Krise sind auch die Parteien betroffen. Die CDU Unkel hat daher ihr Informationsangebot auf Facebook intensiviert. Laufend werden die Informationen für Bürger und Gewerbetreibende aktualisiert. Fragen über die Schließungsverfügungen oder finanzielle Hilfen können so rasch beantwortet werden. Wie die zunehmenden Zugriffe zeigen, „werden diese Informationsangebote gerne angenommen“, resümiert der Vorsitzende Prof. Dr. Wolfgang von Keitz.

Von den Einschränkungen der Corona-Krise sind auch die Parteien betroffen. Die CDU Unkel hat daher ihr Informationsangebot auf Facebook intensiviert. Laufend werden die Informationen für Bürger und Gewerbetreibende aktualisiert. Fragen über die Schließungsverfügungen oder finanzielle Hilfen können so rasch beantwortet werden. Wie die zunehmenden Zugriffe zeigen, „werden diese Informationsangebote gerne angenommen“, resümiert der Vorsitzende Prof. Dr. Wolfgang von Keitz.

Bürger-Vereins­archiv

 

Lesestoff zum Leihen

Auch um das Erpeler Neutor ist es still geworden. So wurde jüngst die für Sonntag, 17. Mai, geplante Teilnahme am internationalen Museumstag abgesagt. Sicherheit geht eben vor – doch das soll nicht der einzige Beitrag zur Pandemie bleiben: Die vielen Werke zur Erpeler Geschichte, die im Neutor, im Bürger-Vereins­archiv und im Ortsarchiv vorhanden sind, können daher derzeit ausgeliehen werden.

Internationales Musikprojekt

 

Song zur Coronakrise

Corona-Zeiten machen erfinderisch. Das gilt auch für Familie Zahl aus Dattenberg. Angeregt durch einen ebenfalls musikalisch ambitionierten Austauschschüler aus Schottland bastelten die Hausmusikfreunde aus der Region eine spezielle Internetseite.

Auch in der „neuen Normalität“ ist für Kundenschutz gesorgt

 

Vorteil-Center: Alle Abteilungen wieder geöffnet

Nach der erzwungenen Auszeit für Medimax, Laguna und andere Partnerbetriebe ist in Asbach und Unkel nun die viel beschworene „neue Normalität“ eingekehrt. Wer als Kunde einen Mundschutz trägt, erhält wieder Zugang zu allen Angeboten der Vorteil-Center und ihrer Partner. Auch die vorübergehend geschlossenen Mode- und Spielwarenabteilungen sind wieder geöffnet.

Nach Corona-Schließung

 

Willy-Brandt-Forum öffnet wieder

Ab Donnerstag, den 14. Mai, hat das Museum zur Zeitgeschichte „Willy-Brandt-Forum“ (WBF) in Unkel (Willy-Brandt-Platz 5) wieder geöffnet. Das hat der Vorstandsvorsitzende des WBF Christoph Charlier mitgeteilt.

Load more