Category: Gesund & munter

Aktion „Stadtradeln“

 

Radeln für das Klima

Der Rhein-Sieg-Kreis beteiligt sich zum dritten Mal an der Aktion „Stadtradeln“ des Klima-Bündnisses, bei der deutschlandweit Bürger für mehr Klimaschutz in die Pedale treten. Vom 25. Mai bis zum 14. Juni kann jeder, der im Rhein-Sieg-Kreis lebt, arbeitet oder einem Verein angehört, mitmachen und möglichst viele Radkilometer sammeln.

Netzwerktreffen Frühe Hilfen

 

Vortrag zum Thema „Schreikinder und Schütteltrauma“

Das Netzwerktreffen Frühe Hilfen fand dieses Mal im Bad Honnefer Ratssaal statt. Die um die 35 Teilnehmenden hörten einen Vortrag über das Thema „Schreikinder und Schütteltrauma“. Rechtsmedizinerin Dr. Lilly Grass schilderte schwerwiegende Folgen für die Säuglinge, denn in Deutschland werden jährlich 100 bis 200 Fälle bekannt, bei denen Ärzte Verletzungen, nachdem kleine Menschen geschüttelt wurden, diagnostizieren. Die Dunkelziffer ist sehr viel höher.

Nachwuchs lernt auch, Essen selbst zuzubereiten

 

Kitas achten auf gute Ernährung

Seit zwei Jahren ist Ruth Gerversmann-Faßbender, Erzieherin in der Linzer Kindertagesstätte „Hummelnest“, eine „Genussbotschafterin“. So nennt die 2016 gestartete Initiative „Ich kann kochen!“ Teilnehmer ihrer kostenfreien Fortbildungen. Diese sollen Pädagogen befähigen, Kinder von klein auf für das Kochen mit frischen Lebensmitteln zu begeistern und ihr Wissen über ausgewogene Ernährung zu fördern.

Elektrogrills: Fettarme und umweltfreundliche Zubereitung

 

So wird Grillen zum gesunden Vergnügen

Viele schwören auch in diesem Sommer auf eine leichte Kost. Und nicht wenige quält die Frage, ob und wie sich der Trend zur gesunden Ernährung mit der Grilltradition zu einer leckeren Küche vereinen lassen. All den Zweiflern sei gesagt: Grillen an sich ist eine der gesündesten und fettärmsten Zubereitungsarten überhaupt. Denn man braucht dafür überhaupt kein Fett. Kein Öl für die Pfanne oder andere Figur-Killer. Entscheidend ist nur, was auf den Rost kommt und mit welchem Gerät gegrillt wird.

Kreis Neuwied

 

Bund fördert wichtige Einrichtungen

„Drei wichtige Einrichtungen im Kreis Neuwied werden auch im laufenden Jahr vom Bund finanziell gefördert. Dabei handelt es sich in der Kreisstadt um das Jobcenter des Landkreises Neuwied, die Josef Gruppe des Heinrich-Hauses und den Landesverband Aphasie Rheinland-Pfalz mit Sitz in Waldbreitbach. Für die drei Einrichtungen belaufen sich die vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales bereitgestellten Fördermittel auf 1.403.447,57 Euro“, erklärt der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel.

Tageskinder Nördliches Rheinland-Pfalz

 

Boys´ Day in der Kindertagespflege

Am diesjährigen Boys´ Day nahmen erstmalig im Kreis Neuwied zwei Fünftklässler die Möglichkeit wahr, Einblick in die Tätigkeit als Tagespflegeperson zu nehmen. Florian Krämer aus Windhagen verbrachte den Tag bei der ehemaligen Tagesmutter seiner Schwester in Windhagen, während Jonathan Schilling in Vettelschoß die Tagesmutter besuchte, bei der er auch selbst als Kleinstkind betreut wurde.

E-Bike-Testtag und Fahrradflohmarkt am 6. April in Asbach

 

Mit einer Probefahrt in die Saison starten

Ein Start in die neue Fahrradsaison ohne den E-Bike-Testtag im Vorteil-Bauzentrum Asbach ist für Pedalritter schon fast wie ein Sommer ohne Eis. Undenkbar. Denn bei dieser Veranstaltung erhalten sie Informationen aus erster Hand über die neuesten Modelle und können diese auch gleich an Ort und Stelle „Probe fahren“.

Umweltausstellung zum UNESCO Weltwassertag

 

„Gute-Nacht-Grüße“ für Kinder in Uganda

Am 22. März ist Weltwassertag. Fünf Schulen und vier Kindertagesstätten aus dem Versorgungsgebiet der Bad Honnef AG eröffneten mit der Musikgruppe „Kinder für Kinder“ und dem Song „The Lion Sleeps Tonight“ ihre bunte Umweltausstellung im Rathaus der Stadt Bad Honnef. Mehr als 350 Kinder nutzten die Chance, sich am diesjährigen Malwettbewerb der Bad Honnef AG zum UNESCO Weltwassertag zu beteiligen und leisten damit einen wichtigen Beitrag zum Schutz des Wassers.

Beauty-Trends machen Lust auf fröhliche Farben und natürliche Nuancen

 

Haare, Nägel und Mund werden bunt

Ob auf dem Kopf, im Gesicht oder an den Fingerspitzen – mit dem Frühling kommen auch wieder neue, frische Farben ins Spiel. So wie ein fröhliches, lebensbejahendes Korallenrot mit goldenen Untertönen. Vom Farbinstitut Pantone als Trendfarbe 2019 auserwählt, ist sie vielseitig einsetzbar: als Rouge, Lippenfarbe, Lidschatten, Nagellack und, wenn es nach Stardesignern und Schönheits-Experten geht, sogar als Haarfarbe. Denn diese Nuance schmeichelt selbst blasser Haut und soll sich anfühlen wie ein sanftes Wachküssen nach einem langen Winterschlaf.

Load more