Kategorie: Kinder & Familie

Sie befinden sich hier: RWN24.de / Themen / Kinder & Familie

Stadtbücherei Bad Honnef

 

Malwettbewerb mit großer Beteiligung

Die Gewinner stehen fest, auch wenn alle eingesandten Kunstwerke einen Preis verdient hätten. Über 100 Kinder haben beim Malwettbewerb der Stadtbücherei im Rathaus mitgemacht. Verlost wurden 15 Büchergutscheine im Wert von je 20 Euro. Die Ausstellung der Werke wird jetzt Stück für Stück aufgelöst. Alle Kinder bekommen noch ein kleines Dankeschön, wenn sie ihre Bilder abholen.

Kath. Familienbildungsstätte Linz

 

Slackline bringt Kindern Bewegung

Pandemiebedingt musste das „Jubiläumsgeschenk“ der Stadt Linz zur 60. Linzer Kinder- und Jugendwoche „Der Zauberer von Oz“ des Puppentheaters Papperlapupp im Frühjahr, beziehungsweise Herbst 2020 abgesagt werden.

Landrat lobt Malwettbewerb aus

 

„Wir verschönern unser Impfzentrum“

Noch präsentieren sich die vielen Wände des Impfzentrums in Oberhonnefeld-Gierend in einheitlichem Weiß. Doch das soll sich bald ändern. Dann sollen viele bunte Bilder – gemalt von Kindern aus dem Landkreis – die Flure und Wartebereiche des Impfzentrums verschönern. „Wir verschönern unser Impfzentrum“ ist deshalb auch der Titel eines Malwettbewerbs, den Landrat Achim Hallerbach ausgelobt hat.

Kreisjugendamt legt Kita-Baumaßnahmen vor

 

Weiterer Ausbau der Kindertagestätten

Der Jugendhilfeausschuss für den Kreisjugendamtsbezirk Neuwied hat in seiner jüngsten digital durchgeführten Sitzung, unter anderem über die Vorlage von Kita-Baumaßnahmen zur Förderung beim Land beraten und eine Prioritätenliste beschlossen. „Diese umfasst an erster Stelle die Erweiterung der Kommunalen Kindertagesstätte „Marienkindergarten“ in Bruchhausen und an zweiter Stelle der Katholischen Kindertagesstätte in Bad Hönningen“, so Landrat Achim Hallerbach bei der Vorstellung der Verwaltungsvorlage.

Ferienfreizeit

 

Kooperationsprojekt für Kinder in den Sommerferien

Wie auch in den vergangenen Jahren, organisiert die Jugendpflege der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach in Kooperation mit der Kreisjugendpflege Neuwied eine Ferienfreizeit in den Sommerferien für den Landkreis Neuwied.

Ferienfreizeit Unkel

 

Die Planung für den Sommer hat begonnen

Ein Höhepunkt im Veranstaltungskalender von Unkel ist die von der CDU Unkel initiierte, jährlich stattfindende Ferienfreizeit. Im letzten Jahr war von dem engagierten Betreuerteam um Robert Spalting und Kira Müller wieder alles perfekt vorbereitet worden. Allerdings machte Corona den Planern einen Strich durch die Rechnung; schweren Herzens mussten sie die Ferienfreizeit absagen.

Bündnis macht Schule

 

Video über außerschulische Ferienfreizeit

Wie das Programm „Kultur macht stark“ mit örtlichen Gegebenheiten und Bündnispartnern verknüpft und umgesetzt werden kann, zeigt ein Dokumentations-Video des Monrepos Archäologischen Forschungszentrums und Museums für menschliche Verhaltensevolution in Neuwied am Beispiel der zweiwöchigen Ferienfreizeit „Ich bin ja wie die! – Der Steinzeitmensch in mir“.

Unterstützung durch Bundesprogramm

 

Förderung alltagsintegrierter sprachlicher Bildung bei Kindern

„Durch das Bundesprogramm ‚Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist‘, werde mit der Kita Kunterbunt in Flammersfeld, der Auenwiese in Raubach und der Evangelischen Kita Apfelbaum in Wissen in meinem Wahlkreis drei wichtige Einrichtungen gefördert“, freut sich aktuell der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel.

Stadt- und Landkreis Neuwied

 

Freizeitplaner online abrufbar

Das nicht kalkulierbare Infektionsgeschehen in der Corona-Pandemie, sorgt aktuell für eine enorme Planungsunsicherheit bei allen Anbietern von Kinder- und Jugendfreizeiten. Als Reaktion gibt es den Freizeitplaner 2021 für Kinder und Jugendliche deshalb aktuell nur als Online-Version auf der Homepage der Kreisverwaltung und der Stadt Neuwied.

Informationsabend für die Qualifizierungsmaßnahme

 

Tagesmütter und Tagesväter gesucht

Mit einer gemeinsamen Aktion werben die Katholische Familienbildungsstätte Neuwied und die VHS Neuwied in Zusammenarbeit mit den beiden Jugendämtern von Stadt und Kreis Neuwied für eine Qualifizierungsmaßnahme für Tagesmütter und Tagesväter. Die Kindertagespflege ist eine umfassende und flexible Betreuung mit familiärem Charakter für alle Kinder, die das 14. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, vor allem aber für sehr kleine Kinder, etwa vor dem Besuch einer Kita.

Mehr lesen