Category: Reise & Verkehr

Sie befinden sich hier: RWN24.de / Themen / Reise & Verkehr

Niederbreitbacher kämpft für die Erhaltung der Menschenaffen

 

Orang-Utan-Warrior Benni

Obwohl Benni Over an einem schleichenden Muskelschwund leidet, im Rollstuhl sitzt und nur noch seine Finger bewegen kann, setzt der 28-Jährige aus Niederbreitbach sich seit Jahren für die Rettung der akut vom Aussterben bedrohten Orang-Utans und deren Lebensraum ein. Ein Buch erzählt nun von seiner Reise zu den rothaarigen Menschenaffen in den Regenwald.

Laufbushaltestellen in Hennef

 

Gemeinsam zur Schule

Seit ein paar Wochen gibt es in Hennef fünf sogenannte Laufbushaltestellen für Grundschüler. Diese Anlaufpunkte fördern die Selbständigkeit der Kinder, können dabei helfen, das Verkehrsaufkommen vor der Schule einzudämmen und ganz nebenbei können auf diesem Wege auch neue Freundschaften entstehen.

Dorfgemeinschaft Stockhausen

 

Kaffeeklatsch im Stockhäuschen

Die Dorfgemeinschaft Stockhausen lud ihre Senioren bei strahlender Sonne zum diesjährigen süßen Nachmitttag ein. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Günther Claus, informierte Reiner Besgen vom Bürgerbusteam über die neuen Bürgerbusse der Verbandsgemeinde Asbach.

Das Thomas Cook-Reisebüro in Asbach ist hierfür gut vorbereitet

 

Mit dem Hund auf Reisen gehen

Urlaub ohne den vierbeinigen Begleiter? Für immer mehr Mitmenschen ein Unding. „Es vergeht keine Woche, ohne dass wir nach speziellen Angeboten für Hundebesitzer gefragt werden“, weiß Reisebüroleiterin Roswitha Fischer aus Asbach zu berichten. Im Thomas Cook-Reisebüro im Asbacher Vorteil-Center ist man längst für solche Anfragen gerüstet, hat nicht nur besondere Informationen für den Urlaub mit Tieren in der Schublade. Die Angebotsliste der Urlaubsregionen für die Tierfreunde wird von Jahr zu Jahr länger.

Mautstation bei Rheinbreitbach

 

Blaue Säule soll für Ruhe sorgen

Ausgerechnet eine blaue Säule wird zum Hoffnungssignal für lärmgeplagte Anwohner der Bundesstraße 42 zwischen Rheinbreitbach und Leutesdorf. Mit dem 1. Juli trat nämlich eine neue Maugebühren-Ordnung in Deutschland in Kraft und damit sollten die Maut-Umgehungsfahrten der Lkw-Fahrer über Bundesstraßen ein Ende haben.

Die „Blaue Flagge“ markiert saubere Strände

 

Wo sie weht, ist gut baden

Sonne, Palmen, blaues Wasser und weißer Strand – das sind für viele Urlauber die Zutaten für einen Traumurlaub. Doch bei der Reisebuchung steht hauptsächlich die Wahl eines geeigneten Hotels im Vordergrund. Weniger beachtet wird der Zustand des Strandes. Wer genauer hinschauen möchte, sollte auf die „Blaue Flagge“ achten. Das Gütesiegel weht überall dort, wo man den Strandurlaub entspannt genießen kann.

Tennissocken in Sandalen und andere No-Gos

 

Was uns den Urlaub vermiest

Gute Laune, leckere Cocktails und knappe Badeoutfits: Gerade im Urlaub ist die Flirt-Versuchung groß. Doch egal, ob attraktiver Animateur am Pool oder die nette Dame vom Zimmer nebenan: Für 36 Prozent der Deutschen zählt Fremdflirten zu den größtmöglichen Fehltritten des Partners, wobei Männer in diesem Fall leicht entspannter sind als ihre besseren Hälften.

Erneuter E-Bike-Testtag in Asbach

 

Für den Fahrspaß mit Rückenwind

Ob klassisches Trekking-Rad, bequemes City-Modell oder sportliches Mountainbike: Immer mehr Radfahrer steigen vom normalen Rad aufs E-Bike um. Die über 650.000 in 2017 verkauften Fahrräder mit elektrischem Zusatzantrieb in Deutschland belegen diesen Trend eindrucksvoll.

Parfümerie Laguna gibt Tipps

 

Sonnenschutz ohne Sorgen

Ob im Urlaub oder zu Hause – eines darf in der Sommerzeit auf gar keinen Fall fehlen: Sonnenschutz. Petra Schwarzbach, Geschäftsführerin der Parfümerien Laguna in Asbach und Unkel, erklärt im Gespräch mit RWN, wie man die geeignete Sonnencreme findet, sich vor gefährlicher UV-Strahlung schützt und ohne Sonnenbrand durch den Sommer kommt.

Load more

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück