Category: Tiere & Natur

Sie befinden sich hier: RWN24.de / Themen / Tiere & Natur

Günstiges Kleinklima im Garten schaffen

 

Jetzt Hecken pflanzen

Frühlingszeit ist Gartenzeit – und wenn die Corona-Krise uns schon nahezu alle anderen Aktivitäten verleidet: Sich an der frischen Luft zu bewegen, ist nach wie vor empfehlenswert. Es ist also durchaus der richtige Zeitpunkt, auch mal ein etwas umfangreicheres Gartenprojekt anzugehen.

Familienbildungsstätte Linz

 

Kinder entdeckten die Natur

Ein spektakuläres Naturerlebnis im Winter sollten die jungen Teilnehmer einer Aktion der Familienbildungsstätte Linz unter der Leitung der Naturpädagogin Christiane Guth und des Lehramtsstudenten Erik Eichelbaum bestaunen.

Dreifelder Weiher

 

Amphibienwanderung in vollem Gange

Die Amphibienwanderung im Westerwaldkreis ist in vollem Gange, teilt der Naturschutzbund (Nabu) mit. Unter Federführung der Nabu-Gruppe Kroppacher Schweiz haben ehrenamtliche Naturschützer Anfang März einen neuen Amphibienschutzzaun an der Kreisstraße K2 am Dreifelder Weiher installiert.

Runder Tisch

 

Zukunft Wald im Siebengebirge

Der Klimawandel hat bereits jetzt im Siebengebirge seine Spuren hinterlassen. Sichtbares Zeichen dafür sind die durch den Borkenkäferbefall stark reduzierten Fichtenbestände, die im Schmelztal sichtbar sind. Bürgermeister Otto Neuhoff hatte deswegen alle Beteiligten (Vertreter der öffentlichen und privaten Waldbesitzer und Bund) zu einem Runden Tisch „Zukunft des Waldes im Siebengebirge“ eingeladen. Ziel war es, sich ein gemeinsames Bild von der Situation zu machen, über den weiteren Waldumbau unter forstwirtschaftlichen und Naturschutz-Aspekten zu beraten.

Theodor-Weinz Grundschule – „Schule der Zukunft“

 

Neu ausgebildete Wasserbotschafter

Die Theodor-Weinz Grundschule Aegidienberg und das Abwasserwerk der Stadt Bad Honnef sind aktive Partner der Landeskampagne „Schule der Zukunft- Bildung für Nachhaltigkeit“ des Landes Nordrhein-Westfalen. Im Rahmen ihrer Bildungsaktivitäten engagieren sie sich gemeinsam für die Verankerung von Bildung für nachhaltige Entwicklung in Schule und deren Umfeld. Auf Initiative der Partner entstehen so dauerhaft projektorientierte Bildungsformate, in denen heranwachsende junge Weltbürger Kompetenzen erlangen, sich in ihrer globalen Verantwortung zu üben.

Drittwärmster Sommer

 

Es war zu heiß und zu trocken

Für die buchstäbliche Frische der Waren muss in den Vorteil-Centern in Asbach und Unkel jede Menge getan werden. Die Frische vor den Centergebäuden lässt dagegen immer mehr zu wünschen übrig. Das jedenfalls belegen die jetzt veröffentlichten Wetterdaten für das abgelaufene Jahr eindrucksvoll. Zu warm und – man mag es in diesen Tagen kaum glauben – …

Continue reading

Ganze Reviere „wildfrei“

 

Sorge der Jäger ist gewachsen

Die 28 Reviere des Hegerings Waldbreitbach/Rengsdorf „liegen in der landschaftlich reizvollen Topografie des Vorderwesterwaldes, geprägt durch Bachtäler, Höhenlagen bis 400 Metern, Steilhänge, Mischwälder und landwirtschaftlich genutzte Offenlandschaften“. Die Selbstdarstellung eines der sechs Hegeringe im nördlichen Kreis Neuwied klingt recht romantisch, aber die Jäger und Jagdpächter im RWN-Land haben aktuell auch jede Menge Sorgen. Wolf und …

Continue reading

Sea Life Königswinter

 

Wodka für die Fische?

Tatsächlich hört sich Wodka für Fische eher nach einem verfrühten Aprilscherz oder Teil einer Büttenrede an. Doch für alle, die selbst ein Aquarium zu Hause haben, wird diese Information nicht neu sein. „Ziel ist es nämlich, durch den im Alkohol enthaltenen Kohlenstoff die im Wasser vorhandenen Bakterien zum Wachstum anzuregen.

Tierschutz Siebengebirge

 

Kastrationspflicht bei Katzen

Der ausgesprochen milde Winter lässt die Jungkatzen bereits jetzt schon rollig werden. An dieser Stelle kommt vom Tierschutz Siebengebirge der dringende Appell an alle Katzenhalter, jede Katze und jeden Kater bis zum sechsten Lebensmonat kastrieren zu lassen.

Load more