Der RWN-Schmökertipp: „Die Reisenden“

 

Schwarze Welt, weiße Welt

Bild: Fischer

Amerika, Anfang der Sechziger: Nicht nur Martin Luther King hat einen Traum. Der junge James will seine ärmliche irische Herkunft hinter sich lassen und erhofft sich eine strahlende Zukunft als Anwalt. Die Träume der jungen, schönen Afroamerikanerin Agnes enden hingegen abrupt auf der Heimfahrt von ihrem ersten Date. Sie wird von einem weißen Polizisten angehalten, schreckliche Momente folgen. Agnes zweifelt, ob sie überhaupt eine Zukunft hat. Zu diesem Zeitpunkt ahnen weder Agnes noch James, auf welchen unerwarteten Wegen die Geschichte der nächsten fünf Jahrzehnte sie und ihre Familien zusammenführen wird.

Die gebundene Ausgabe von Regina Porters Debütroman „Die Reisenden“ (ISBN: 978-3103973952, 22 Euro) ist ab sofort in den Media World Buchabteilungen der Vorteil-Center in Asbach und Unkel erhältlich.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.