Besichtigung im Schwarzwald

 

„Sehen, wo die Milch herkommt“

Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was erzählen.“ Ähnliches wie der Dichter Matthias Claudius erfuhren Mitte Mai zwölf Mitarbeiter der Vorteil-Center-Verwaltung bei einer Betriebsbesichtigung der Schwarzwaldmilch GmbH in Freiburg im Breisgau und dem anschließenden Besuch des „Haberjockelshof“, einem Bio-Bauernhof in einzigartiger Panoramalage inmitten des Naturparks Südschwarzwald in 1000 Meter Höhe oberhalb des Titisees. „Wir wollten sehen, wo die Schwarzwaldmilch herkommt“, erläutert Ludwig Reuschenbach den Anlass der Reise.

Dieser Betriebs­ausflug war alles andere als eine trockene Veranstaltung.
Bild: Vorteil-Center

Betriebsbesichtigung: Was sich wie eine trockene Veranstaltung anhört, „hat sich zu einem echten Erlebnistag entwickelt. Wir haben viel Neues erfahren und sehr viel gelernt“, führt Ludwig Reuschenbach, Einkaufsleiter Lebensmittel im Vorteil-Center, aus. Beeindruckt hat ihn bereits der Empfang: „Herzlich und natürlich standesgemäß mit Schwarzwaldmilch.“

Folglich war der Übergang zur Produktpräsentation fließend. Hier standen neben den Premium-Produkten vor allem die neuesten Kreationen im Fokus: Der Kinderjoghurt „KIJO“ mit weniger Zucker, die Rahmjoghurts „Natur“, „Bourbon-Vanille“, „Pfirsich-Maracuja“, „Himbeere“ und „Erdbeere“ aus 100 Prozent Weidemilch sowie „LAC“, laktosefreie Buttermilch und Sahne im Glas.

Absolute Frische und strenge Richtlinien

Weil neben absoluter Frische auch eine strenge Hygiene die hochwertige Qualität der Schwarzwaldmilch-Produkte garantieren, wurde die Gruppe dann zur Betriebsführung eingekleidet – mit keimfreien Kitteln und einer Kopfbedeckung. „Die Fachleute haben uns sehr anschaulich demonstriert, wo die Frühstücksmilch herkommt, wie der Joghurt hergestellt wird, worin die Unterschiede zwischen konventionell, bio, Bio-Heumilch, vegan und laktosefrei bestehen und wie sich die Produktionsabläufe unterscheiden.“

Wie perfekt sich Natur, Bio-Landwirtschaft und sportliche Aktivitäten ergänzen können, davon konnte sich das Vorteil-Center-Team abschließend auf dem Haberjockelshof in Schwärzenbach überzeugen: Auf dem Bio-Erlebnisbauernhof gibt es nicht nur artgerecht gehaltene Tiere und Produkte in bester Bio-Qualität – Familie Heizmann weiß seine Gäste auch mit Bogenschießen, Bullriding, Segwaytouren, Kutschfahrten und Kuhfladenrodeln zu unterhalten. (imr)

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.