Rezeptidee


Smoothie-Bowl mit Winter-Topping

Besonders im Winter kann „flüssiges Obst“ einen wertvollen Beitrag zu einer ausgewogenen Ernährung leisten, sagt der Verband der deutschen Fruchtsaft-Industrie.

Witterungsbedingt ist das Immunsystem jetzt anfälliger für Erkältungskrankheiten. Vitamin C trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei. Daher ist Orangensaft als berühmter Vitamin-C-Lieferant zu dieser Jahreszeit besonders beliebt. Bereits ein kleines Glas deckt über 50 Prozent des Tagesbedarfs an Vitamin C. Doch auch andere Zitrussäfte oder Nektar aus schwarzen Johannisbeeren liefern reichlich Vitamin C.

Das Vitamin kann übrigens auch dabei helfen, Müdigkeit zu verringern. Gerade wenn die Sonne nur noch wenig scheint, kann man davon profitieren. Ein Glas Vitamin-C-reicher Saft zu einer Mahlzeit erhöht darüber hinaus die Eisenaufnahme aus eisenreichen Lebensmitteln, wie etwa Haferflocken. Geschickt kombiniert kann man so das Nährwertpotential seines Essens voll ausschöpfen. Das gilt natürlich auch, wenn man den Saft als Zutat verwendet – etwa in einer winterlichen Smoothie-Bowl. (eg)

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.