Tag: Advent2015

Highlights

 

Nikolaussause in der Eishalle

Hoher Besuch in der Westerwald Arena: An seinem Ehrentag ließ es sich der Nikolaus nicht nehmen, den großen und kleinen Gästen in der proppenvollen Eislaufhalle höchstpersönlich seine Aufwartung zu machen.

Interview mit Pfarrer Werner Zeidler

 

Angebote, Stress und Kommerz

Seit März 1987 betreut Pfarrer Werner Zeidler den Westbezirk der Evangelischen Kirchengemeinde Altenkirchen. Mit der RWN-Redaktion sprach er über die Angebote der Christuskirche Altenkirchen in der Adventszeit, gab Tipps, wie man trotz vorweihnachtlichem Stress zu mehr Besinnlichkeit findet und verriet, wie er zu der Kommerzialisierung des Weihnachtsfestes steht.

Christmas-World führt LED-Kerzen

 

Kerzen ohne Brandgefahr

Was wäre Weihnachten ohne glänzende Kerzenlichter? Denn sie lassen jeden Raum in einer bezaubernden, stimmungsvollen und stilvollen Atmosphäre erstrahlen. Mittlerweile eine echte Alternative zu konventionellen, abbrennbaren Kerzen stellen LED-Kerzen dar. Statt einer Flamme brennt hier ein Batterie betriebenes LED-Licht.

Christmas-World in Asbach und Unkel

 

Natur entlehnte Formen liegen im Baumschmuck-Trend

O Tannenbaum, wie bunt sind deine Kugeln … Wer seiner im gerade gestarteten Weihnachtsbaumverkauf der Vorteil-Bauzentren erworbenen Nordmann-Tanne gleich ein hübsches Kleid verleihen möchte, findet in der Christmas-World Inspiration pur. In diesem Jahr ist beim Dekorieren des weihnachtlichen Symbols alles erlaubt, was gefällt: von frech über traditionell bis hin zu ganz exklusiv.

Für die gute Sache: Weihnachtlicher Blumengruß

 

Weihnachtliche Blumengrüße

Alle Jahre wieder findet vor Weihnachten die Blumengrußaktion der Pfarrgemeinde St. Johann Baptist Bad Honnef statt. 2015 werden die dortigen Mitarbeiterinnen der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) am 18. Dezember ausschwärmen und kranken, einsamen und trauernden Gemeindemitgliedern einen blumigen Weihnachtsgruß ins Haus bringen.

Von Rhöndorf bis Waldbreitbach

 

Krippenfieber im adventlichen RWN-Land

Sie schwimmen auf der Wied, füllen halbe Kirchenschiffe oder nur eine halbe Nuss-Schale – Krippen spielen in diesen Wochen an vielen Orten der Region eine Hauptrolle.

Förderverein Sterntaler e.V.

 

Nikolausbesuch bei den Kleinsten

„Lasst uns froh und munter sein“, schallte es durch die Räume der Kindertagesstätte Sankt Maria Magdalena in Rheinbreitbach. Am Nachmittag des 7. Dezember versammelten sich alle Kinder der Kindertagesstätte zu einer fröhlichen Nikolausfeier die mit Kakao und dem vom Förderverein Sterntaler gestifteten weihnachtlichen Gebäck begann. Als der Bischof Nikolaus kam wurde ihm zu Ehren kräftig gesungen.

Alle Jahre wieder

 

Dorfgemeinschaft Stockhausen bestellte den Nikolaus

Alle Jahre wieder und das bereits seit über 20 Jahren, kommt der Nikolaus nach Stockhausen. Früher musste eine kalte und wenig einladende Garage herhalten, in der der Nikolaus die kleinen Geschenke an die Kinder verteilte.

VC-Trendscout

 

Wunschzettel

Geschenke, Geschenke! Nur noch wenige Tage bis Weihnachten. Wer sich jetzt im Geschenkestress befindet, kann durchatmen. Denn: Wer nach einer gelungenen
Überraschung zum Fest der Feste sucht, der wird in den Vorteil-Centern in Asbach und Unkel, deren Partner-Unternehmen sowie den Vorteil-Bauzentren in
Asbach, Unkel und Aegidenberg schnell fündig. Der VC-Trendscout hat seinen Wunschzettel schon abgearbeitet.

Load more