Tag: Bad Honnef

Mitfahrerbänke verbinden Berg und Tal

Einfach und schnell von Aegidienberg nach Bad Honnef gelangen oder umgekehrt, das wünschten sich Pendler zwischen Bad Honnef Berg und Tal. Deshalb wurden auf Initiative von „Hauptsache Familie-Bündnis für Bad Honnef“ die Mitfahrerbänke aufgestellt.

Mit „Lüül“ um die Welt

Der Musiker „Lüül“ und seine Band kommen am Donnerstag, 31. August, um 20 Uhr im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Folk im Feuerschlösschen“ in ebendieses nach Bad Honnef (Rommersdorfer Straße 78).

Kölschrock bei R(h)einspaziert

Kein anderes Festival findet mitten auf dem Rhein statt – und kaum eines kann mit derart reizvollem Ambiente punkten. Und das seit nunmehr 25 Jahren. Was 1992 begann, ist mittlerweile eine feste Institution: Das Festival R(h)einspaziert auf der Insel Grafenwerth in Bad Honnef. Auch im Jubiläumsjahr erwartet die Zuschauer ein abwechslungsreiches Programm – diesmal liegt der Schwerpunkt auf Kölschrock. Los geht es am Samstag, 15. Juli, ab 14 Uhr.

Musikschule hat noch freie Plätze

Die Anmeldung für den Unterricht an der Musikschule der Stadt Bad Honnef im Schuljahr 2017/2018 ist ab sofort möglich. Da die Unterrichtskapazitäten erweitert wurden, gibt es in nahezu allen Fächern freie Plätze.

Fußgängerbrücke gesperrt

Der Landesbetrieb Straßenbau NRW saniert die Oberflächen der Fußgängerbrücken „Girardetallee“ und „Am Spitzenbach“ in Bad Honnef.

Straße einseitig gesperrt

Die Linzer Straße zwischen Karlstraße und Menzenberger Straße in Bad Honnef ist ab Dienstag, 18. April, bis voraus­sichtlich Freitag, 5. Mai, ein­seitig in Richtung Innenstadt gesperrt. Ebenfalls ist die Men­zenberger Straße im Einmün­dungsbereich der Linzer Straße in Richtung Selhof gesperrt.

Anforderungen haben sich deutlich erhöht

Seit mehr als 35 Jahren betreibt der Rheinbreitbacher Jürgen Müller in zweiter Generation die in Bad Honnef an der Luisenstraße 14 ansässige Fahrschule. „In den letzten zehn Jahren haben sich die Anforderungen an die Fahrschüler deutlich erhöht“, berichtet er.

Frühjahrsputz im RWN-Land

Die jährliche Säuberungsaktion „Hennef schwingt den Besen“ ist eine Hennefer Tradition, die auch in diesem Jahr wieder auf dem Programm steht. Sie findet am Samstag, 25. März, von 9 bis 13 Uhr statt.

Leben fern der Heimat

Seit September lebt die 17-jährige Daria Karabatova aus dem russischen Zaraysk am Internat des Hagerhofs in Bad Honnef. Schon vorher hatte das große Basketballtalent ein Internat in ihrer Heimat besucht. Über einen Freund ihres Vaters, der wiederum Martin Otto, Lehrer am Hagerhof und Trainer im weiblichen Bereich der Dragons, gut kannte, hatte Daria ein Stipendium bekommen.

Load more

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück