Schlagwort: Corona

Aktionsgruppe „Kinder in Not“ benötigt Unterstützung

 

„Der Hunger ist größer als die Angst“

„Jetzt geht es erst einmal ums nackte Überleben.“ Wenn Claudia Kirschbaum aus der Aktionsgruppe „Kinder in Not“ in Windhagen derart deutlich wird, dann lässt sich ahnen, wie wichtig gerade jetzt in Corona-Zeiten die Hilfe aus der Region für die Kinder auf den Philippinen ist. Auch das Vorteil-Education-Center in Cebu City, die Vorschule, die vor einigen Jahren mit den Spenden aus der RWN-Spendenaktion gebaut werden konnte, musste vorübergehend den Betrieb einstellen.

Museen in der Region öffnen nach und nach ihre Pforten

 

Die Wiedersehensfreude ist groß

Schritt für Schritt Richtung Normalität – so könnte die Situation der Museen und historischen Einrichtungen in der Region in diesen Tagen bezeichnet werden. Nach wochenlangem Shutdown gibt es jedenfalls schon eine ganze Reihe von Wiedersehens-Terminen.

Nicht nur der Zoo lädt wieder zum Besuch

 

Die Rückkehr des Freizeitvergnügens

Gerade in der Corona-Krise und durch die eingeschränkten Öffnungszeiten von Schulen und Kindertagesstätten haben nicht nur Eltern sehnsüchtig auf diese Nachrichten gewartet: Die Freizeiteinrichtungen der Region beginnen schrittweise wieder mit der Normalität. Ob Zoo, Kartbahn oder Drachenfels – da das Wetter offenbar auch mitspielt, gibt es wieder jede Menge Freizeitvergnügen im RWN-Land.

Männergesangverein machen Vorschriften zu schaffen

 

Musizieren in der Krise

Viel Anerkennung erntet der Linzer Männergesangverein mit seinen Versuchen, das Vereinsleben wenigstens mit regelmäßigen Videokonferenzen lebendig zu halten. Aber auch die Sänger um den Vorsitzenden Norbert Klein scharren in diesen Tagen buchstäblich mit den Hufen. Jetzt hat auch der Vorsitzende des Kreismusikverbandes, Landrat Achim Hallerbach, eine Lanze für Kunst und Musik gebrochen.

Die RWN-Medienschule: Corona-Warn-App

 

Starker Schutz

Lange wurde darauf gewartet, seit ein paar Tagen ist sie da: die Corona-Warn-App des Robert Koch-Instituts. Seither wird sie wahlweise genutzt oder verteufelt. Bitkom-Präsident Achim Berg gehört zu jenen, die sich klar positionieren: „Die Corona-Warn-App kann eine wichtige Rolle bei der Eindämmung der Pandemie spielen.“ Der Branchenverband empfehle daher „allen Smartphone-Besitzern, die App zu nutzen.“

Einhaltung der Hygienevorschriften in Sportstätten ist ein Muss

 

„Wichtig, dass sich alle daran halten“

Das Tennis und die Golfer machten den Anfang. Schritt für Schritt werden die Angebote für den Breitensport wieder aufgenommen. Die RWN-Redaktion hat sich im Fitnessstudio und bei Vereinen über den Stand der Dinge informiert.

Corona-Vorschriften erschweren Öffnung

 

Badespaß startet nicht überall

„Wasser marsch!“ hieß es jüngst in einer RWN-Überschrift. Es ging dabei allerdings um das Thema „Gartenbewässerung“. An Badespaß hingegen war noch nicht zu denken. Hat sich die Situation seither geändert?

Schwerpunkt

 

Jetzt geht´s los

RWN berichtet über den neuen Alltag mit Mund-Nasenschutz und Abstand.

Der touristische Schienen- und Schiffsverkehr in der RWN-Region ist gestartet

 

Leinen los, es ist höchste Eisenbahn

Grünes Licht für den Schienenverkehr und die Schifffahrt: Neben der Köln-Düsseldorfer Rheinschiffahrt haben auch die Kasbachtal- und die Drachenfelsbahn ihren Betrieb wieder aufgenommen.

Mehr lesen