Tag: Ehrenamt

Seminaris Bad Honnef

 

Ehrenamtler der Stadtinformation zu Gast

Das zehnjährige Bestehen der Stadtinformation am Rathausplatz war schon im September mit einem Festakt im Rathaus gefeiert worden. Michael-Holmer Gerdes, Chef der Bad Honnefer Tagungshotels Avendi und Seminaris hatte dies zum Anlass genommen, alle ehrenamtlichen Mitarbeiter zum Kaffeetrinken einzuladen. Vergangene Woche war es soweit: Thomas Bock und seine Mitstreiterinnen fanden sich im Palmengarten des Seminaris ein, wo sie mit Kaffee, Pflaumenkuchen, Schokoladentorte und Blechkuchen verwöhnt wurden.

Für die gute Sache: Ausleihbücherei Linz

 

Vier Teenager und eine neue Bücherei für Linz

Seit Mai betreiben vier Schülerinnen auf ehrenamtlicher Basis eine kleine Ausleihbücherei in Linz. Das Angebot und die Räumlichkeiten sind recht überschaubar, aber überall zeigt sich viel Liebe zum Detail.

Tierschutz Siebengebirge

 

Bereitschaftsfahrer und Hotline-Betreuer gesucht

Der Tierschutz Siebengebirge ist seit über 30 dafür bekannt, Tieren unbürokratisch und schnell zu helfen. Die stetig steigende Anzahl der eingehenden Anrufe und Meldungen an der Vereins-Hotline und die vielen Einsätze mit dem Bereitschaftswagen lässt die Tierschützer nun um zusätzliche personelle (ehrenamtliche) Unterstützung bitten, denn Tierschutz lebt vom Mitmachen.

Kath. Familiebildungsstätte Linz

 

wellcome – Praktische Hilfe nach der Geburt

Bei der wellcome-Veranstaltung in der Kath. Familienbildungsstätte in Linz informierte Herr Berger, Kinderarzt in Linz und Pate des wellcome-Angebotes, die wellcome-Ehrenamtlichen über eine gute und gesunde Ernährung im Kleinkindalter.

Für die gute Sache: Wingert Guerilla

 

Gemeinschaftscafés sind eine Ehren(amts)sache

Mit dem Spendenprogramm „Ehrensache“ des Energie- und Dienstleistungsunternehmen Energieversorgung Mittelrhein AG (evm) wurden jüngst die Gemeindecafés in der Verbandsgemeinde Linz gefördert. Auf Initiative des Seniorenbeirates Linz wurde bereits im Jahr 2013 das erste Gemeindecafé in Kasbach- Ohlenberg eröffnet, nur wenige Monate später ging das zweite Gemeindecafé in Leubsdorf an den Start und in diesem Jahr öffnete erstmalig das Gemeindecafé in Linz.

Ehrenamtliche „KinderGartenpaten“

 

Gartenarbeit im Kindergarten

Im Rahmen des Projekts „KinderGartenpaten“ werden Kindergartenkinder spielerisch an Gartenarbeit und gesunde Ernährung herangeführt. Als eine von insgesamt 40 rheinland-pfälzischen Kitas darf in diesem Jahr auch die im RWN-Gebiet gelegene Kindertagesstätte „Leuchtturm“ aus Buchholz daran teilnehmen.

Schulungsangebote im Kreis Neuwied

 

Jugendpflege – gewusst wie

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Know-How für eine qualitative Jugendarbeit im Landkreis Neuwied“ bietet die Kreisjugendpflege Neuwied wieder Fortbildungs- und Informationsangebote für haupt- und ehrenamtlich Tätige in der Jugendarbeit an. Der 1. Kreisbeigeordnete und Jugendamtsdezernent Achim Hallerbach und Kreisjugendpfleger Christian Skupin stellten jüngst einen Flyer mit dem kompletten Programm vor.

Bürgerstiftung sucht Ehrenamtler

 

Wer hilft mit?

Vor vier Jahren, am 22. März 2011, hat das Willy-Brandt-Forum in Unkel seinen Museumsbetrieb aufgenommen. Seitdem gewährleistet ein Team von etwa 20 Bürgern den Betrieb des Museums zur Zeitgeschichte. Zur Stärkung dieses bürgerschaftlichen Engagements werden weitere Mitstreiter gesucht, die die Bürgerstiftung Unkel ehrenamtlich unterstützen.

Sponsoring

 

Aktion Winterschuhe für Kinder

St. Martin ist in diesem Jahr das Vorbild für das Teilen mit den Armen, und deshalb findet schon ab dem 10. November die Akton „Winterstiefel für bedürftige Kinder“ statt. Schon zum fünften Mal führt die kfd gemeinsam mit der Caritas-Kleiderstube St. Johann Baptist, Bad Honnef diese wichtige Aktion durch.

Load more