Tag: Eitorf

Der Eitorfer war dabei

 

Löhr und das Jahrhundertspiel

Bereits das Viertelfinale der Fußball-WM 1970 zwischen Weltmeister England und Deutschland, bei dem der in Eitorf geborene Hannes Löhr in der 108. Minute per Flanke das 3:2-Siegtor von Gerd Müller vorbereitet hatte, war ein Jahrhundertspiel. Doch das Halbfinale, bei dem Deutschland – ebenfalls nach Verlängerung – mit 3:4 Italien unterlag, stellte dies in den Schatten. Das Duell gilt als eines der dramatischsten Spiele der Fußballgeschichte und die WM von 1970 als die fußballerisch bisher beste.

Lehrpfade für Kinder in Eitorf

 

Mit Kiki Eichhorn die Natur erkunden

Kindern die heimische Tierwelt auf spielerische Weise näherbringen, das wollen zwei Lehrpfade in Eitorf an der Sieg. Auf dem Keltersberg werden kleine Entdecker von Kiki Eichhorn durch die Natur „begleitet“. Im Waldgebiet Hüppelröttchen treffen sie auf Bienenkönigin Melli von Hüppelrott.

Auch Linz und Ohlenberg planen entsprechende Angebote

 

Mit Fitnessgeräten an der frischen Luft trainieren

Kostenfrei an der frischen Luft trainieren – diese verlockend klingende Möglichkeit bieten im Außenbereich aufgestellte Sportgeräte, die für jedermann zugänglich sind. Oft sind sie Teil eines generationsübergreifenden Angebotes, das von den Anwohnern gerne angenommen wird.

Rüdiger Storch

 

Ausblick für die Verbandsgemeinde Eitorf

2018 ist da – was das neue Jahr für die Verbandsgemeinde Eitorf bereit hält, verrät Bürgermeister Rüdiger Storch in seinem Ausblick 2018.

SWR1 Weihnachtssong Contest

 

Eitorfer Band liefert Weihnachtssong des Jahres

„Saitomortale“ hat es geschafft: Die Band aus Eitorf ist der Gewinner des SWR1 Weihnachtssong Contests. Ihr selbstkomponierter Song „Keine Panik“ gewann den „Nick“ für den schönsten Weihnachtssong des Jahres 2017. Beim Finale des Contests, dem SWR1 Weihnachtskonzert im kING in Ingelheim, stand die Formation neben Superstar Chris de Burgh und den zwei anderen Finalisten Mark Merritt aus Waldböckelheim und Denis Wittberg & seinen Schellack-Solisten aus Mainz-Kostheim auf der Bühne.

Eitorf

 

Bahnübergang gesperrt

Der Bahnübergang „Spinnerweg“ in Eitorf ist voraussichtlich bis Samstag, 15. Juli, wegen Bauarbeiten gesperrt.

Eitorf

 

Straße gesperrt

Die Fahrbahn der Straße „Im Auel“ in Eitorf wird derzeit zwischen den Hausnummern 37 und 74 erneuert. Dafür ist die Straße komplett gesperrt – voraussichtlich bis Freitag, 5. Mai.

Trinkwassernetz

 

Eitorfer Trinkwasser verunreinigt

Das Trinkwassernetz in Teilen des Gemeindegebietes Eitorf (im Wesentlichen der Zentralort und die Gewerbegebiete) ist von einem Darmbakterium (Escherichia coli) betroffen. Das teilt das Gesundheitsamt des Rhein-Sieg-Kreises mit. Bei Routineproben war der Keim in einer Probe nachgewiesen worden. Nachdem Kontrolluntersuchungen zunächst unauffällig waren, bestätigten Nachuntersuchungen am 17. Oktober erneut das Vorhandensein des Darmbakteriums.

Gewinnspiel der Naturregion Sieg

 

Fotosafari auf dem Eitorfer Wildwiesenweg

Seit knapp einem Jahr bietet die Naturregion Sieg für kleine Entdecker eine Fotosafari auf dem Eitorfer Wildwiesenweg an. Kinder sind dazu eingeladen, die dort lebenden Tiere abzulichten.

Load more

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück