Tag: Erzgebirge

 

Eine Knolle mit Tradition

Das Erzgebirge verspricht kulinarisch vielseitig zubereitete Kartoffelgerichte. Ursprünglich war die Knolle in (Not-)Zeiten, in denen man sich Fleisch kaum leisten konnte, von den Hausfrauen als Arme-Leute-Essen zubereitet worden. Symbolträchtiger geht es bei den erzgebirgischen Weihnachtsspeisen Neunerlei und Stollen zu.