Tag: Halloween

Tipps zum Schnitzen von Kürbissen

 

Gruselige Fratzen

Süßes, sonst gibt’s Saures – so heißt es wieder, wenn am Abend vor Allerheiligen Halloween gefeiert wird. Der vor allem in den USA beliebte Brauch findet auch immer mehr Anhänger in Deutschland. Außer gruseligen Kostümen und thematisch passendem Essen spielt auch stimmungsvolle Deko eine wichtige Rolle. Nicht fehlen dürfen natürlich ausgehöhlte Kürbisse mit beeindruckenden Fratzen.

Halloween-Accessoires aus dem Vorteil-Center

 

Schaurig-schöne Nacht

Kürbisse schnitzen, Monster-Partys feiern und die Häuser gruselig herrichten: Die Begeisterung für Halloween mag hierzulande nicht so ausgeprägt sein, wie jenseits des Atlantiks, doch das Fest hat sich auch in unseren Breitengraden etabliert. Alles, was Geisterjäger, Vampire und Hexen für die Nacht der Nächte benötigen, finden sie in den entsprechenden Abteilungen der Vorteil-Center und -Baucenter – von schockenden Kostümen über Horror-Dekorationen bis hin zu gespenstisch-leckeren Köstlichkeiten.

Rezeptidee

 

Kartoffel-Mumien

Halloween steht vor der Tür. Wer seinen Gästen an dem Tag nicht nur etwas für den Gaumen, sondern auch etwas für die Augen bieten möchte, dem empfiehlt die RWN-Redaktion herzhafte Kartoffel-Mumien.

Tipps für Halloween-Dekorationen

 

Wackelaugen bringen Gruselspaß

Ganz gleich, ob man am 31. Oktober selbst eine Gruselparty gibt oder nur den Vorgarten schmücken möchte, um die um die Häuser ziehenden Kinder willkommen zu heißen – die richtige Halloween-Deko ist das A und O. Die folgenden Ideen sind so simpel, dass sie auch gut mit Kindern nachgebastelt werden können. Zudem sind sie schnell gemacht – viel Zeit ist zur Vorbereitung ja nicht mehr vorhanden – und dank der verwendeten Materialien günstig.

Über die Ursprünge von Halloween, Reformationstag und Allerheiligen

 

Feiertage als Wirtschaftsfaktor

Am 31.Oktober ist es wieder soweit: Millionen Kinder, Jugendliche und mitunter auch Erwachsene ziehen in der abendlichen Dämmerung in mehr oder weniger gruseliger Verkleidung durch Deutschlands Straßen. Es wird an Türen geklingelt und mit der meist freundlichen Drohung „Süßes, sonst gibt‘s Saures“ Naschwerk verlangt. Was den Kirchen zur argwöhnisch beäugten Konkurrenz ihrer Feiertage erwachsen ist, entwickelte sich für Spiel- und Süßwarenindustrie zum bedeutenden Wirtschaftsfaktor.

Halloween

 

Wenn Frankenstein feiert

Alles, was Geisterjäger und Vampirdamen für die Nacht der Nächte benötigen, finden sie schon jetzt in den entsprechenden Abteilungen der Vorteil-Center in Asbach und Unkel.

Blutige Getränke für Klein & Groß

 

Prost Halloween!

Wie wäre es mit gespenstisch-prickelnden Cocktails passend zu Halloween? Ein schaurig-schönes Geschmackserlebnis für Erwachsene bieten der spritzige „Bloody Lemonita“ und der alkoholfreie blutrote „Beetween“. Für Kinder gibt es „Drachenblut“, ein ebenso gruseliges wie leckeres Getränk aus Zitronenlimonade und Götterspeise mit Waldmeister-Geschmack.

Veranstaltungstipps für den 31. Oktober

 

Schaurig-schöne Halloween-Events

Nächtliches Kletterwaldvergnügen im Gruselkostüm, schaurige Aufgüsse in der Sauna, eine Geistersuche im Maislabyrinth – all das kann man am Abend des 31. Oktobers erleben. Denn zu Halloween schlägt die Stunde der Vampire, Geister, Hexen & Co.

Halloween-Artikel im Vorteil-Center

 

Alles für die Monsternacht

Wenn geheimnisvolle Geister Party machen wollen, dann ist der Weg in die Vorteil-Center nicht weit. Hier gibt es alles, was man für die perfekte Monsternacht benötigt: Kostüme und Accessoires für Groß und Klein, Masken und Hüte, Party-Deko, Kürbisse und -Schnitzwerkzeug, gespenstisch leckere Schlemmereien und verhexte Zaubertränke.

Load more