Tag: Hennef

Sammlerstücke im Zigarettenschachtel-Format

 

Kunstwerke statt blauer Dunst

Nicht Tabak, sondern Kunst bieten drei Zigarettenautomaten in Windeck und Hennef. Artsurprise, die Kunst der Überraschung aus der schwarzen Box, nennt sich dieses internationale Kunst-Projekt mit 70 Standorten in drei europäischen Ländern. Entwickelt hat es der Windecker Künstler Juan Petry.

Hennefer Jahresprogramm

 

72 Seiten „Kultour“

In Hennef ist das neue Programmheft „KulTouren“ erschienen. Es bietet auf 72 Seiten eine kompakte Übersicht über mehr als 100 Führungen, Wanderungen und Exkursionen im Jahr 2015.

Hennefer Schüler in die DDR versetzt

 

Deutsche Geschichte spielerisch erleben

Die DDR ist seit 25 Jahren Geschichte, doch im Rahmen eines Planspiels der Berliner Forschungs- und Gedenkstätte Normannenstraße können sich Schüler in diese Zeit zurückversetzen. An der Gesamtschule Meiersheide in Hennef wurde das Projekt im Sommer mit Zehntklässlern so erfolgreich durchgeführt, dass es im kommenden Jahr wiederholt werden soll.

Literaturwerkstatt Hennef

 

Lockerer Verbund von Dichtern und Autoren

In Hennef kommen seit Anfang 2012 Dichter, Krimiautoren und Kurzgeschichten-Verfasser regelmäßig zusammen, um sich auszutauschen. Mit der Literaturwerkstatt fördert die Stadt Hennef Schreibende. Heute bereichern die Lesungen der Gruppe das Kulturangebot der Region.

educcare-Kita Siegbogen

 

Geburtstagsfeier zum Einjährigen

Bei strahlendem Sonnenschein feierte die educcare Bildungskindertagesstätte Siegbogen in Hennef am 6. September ihr einjähriges Bestehen.

 

Spannung am Abend

Der Hennefer Thrillerautor Dirk Ullsperger stellt am Freitag, 7. März, um 20 Uhr seinen frisch gedruckten Roman „Dreizehnmannen – Operation Opus Dei“ vor. Die Lesung findet statt im Lesecafé der Stadtibliothek Hennef in der Meys Fabrik. Der Eintritt kostet 5 Euro.

 

„Dann wird eine Gruppe stark“

Kinderlachen dringt durch die Türen, an den Wänden hängen bunte Bilder, im Flur steht ein Dreirad, ein Ball liegt in der Ecke. Inmitten von unzähligen Regalen voller Kinderkleidung steht Anne Peters im Gespräch mit einer Mutter, die im Kleiderladen „Kinderklamotte“ des Hennefer Kinderschutzbundes nach Spielsachen und Hosen für ihren Sohn sucht.

 

Rabenblut in der Fabrik

Im Rahmen der Reihe „Lesungen in der Stadtbiblitothek“ liest die Hennefer Autorin Nikola Hotel am 13. November aus ihrem Fantasy-Liebesroman „Rabenblut drängt“, mit dem sie im März 2013 den dritten Platz in der Kategorie Belletristik bei dem „Autoren@Leipzig Award“ auf der Leipziger Buchmesse gewann.

 

(K)eine schöne Bescherung

Am Freitag, 22. November, führt das Theater auf Tour in der Aula der Hauptschule Hennef das Stück „Hui Buh, das Schlossgespenst“ auf, ein von Charles Dickens Weihnachtsgeschichte inspiriertes Abenteuer für Kinder ab 4 Jahren.

Load more