Schlagwort: Internet

Fit fürs Internet

 

Medienscouts kennen Gefahren

An neun weiterführenden Schulen im Rhein-Sieg-Kreis haben sich je vier Schüler der Jahrgangsstufen 7 bis 9 zu Medienscouts ausbilden lassen.

Gefahren im Internet

 

Medienscouts beraten Schüler

Zehn Schulen im Rhein-Sieg-Kreis haben jetzt mit einer neuen Ausbildung von bis zu vier Schülern der Jahrgangsstufen sieben bis neun zu Medienscouts begonnen. Die zumeist 13- bis 15-jährigen Jugendlichen werden zu kompetenten Ansprechpartnern der Schulgemeinschaft in Sachen Mediennutzung und Mediensicherheit. Mit diesem Wissen können sie im Schulalltag auch zu Themen-Workshops und Elternabenden einladen.

Die RWN-Medienschule

 

Auch im Urlaub ist Internet wichtig

Egal ob im Strandbungalow, auf dem abgelegenen Campingplatz oder im Stadt-Hotel: Die meisten Menschen suchen in ihrem Urlaub nicht nur Ruhe und Erholung, sie wollen auch auf das Internet nicht verzichten. Für rund drei Viertel aller Menschen in Deutschland ist es heutzutage wichtig, dass ihre Urlaubsunterkunft einen drahtlosen Internetzugang bietet. Das zeigt eine repräsentative Studie im Auftrag des Digitalverbands Bitkom.

Die RWN-Medienschule

 

Endlich wird das Internet schnell

Der Breitbandausbau der Telekom im Landkreis Neuwied ist in vollem Gange. In Dattenberg und Vettelschoß trafen sich jüngst Vertreter von Kreis, Kommunen und Telekom, um das neue Netz dort offiziell in Betrieb zu nehmen.

CDU-Bundestagsabgeordneter informiert

 

Internet: Chance und Gefahr

Jeder Mensch habe ein Recht auf Sicherheit. Nur wer sicher sei, könne in Freiheit leben. Deshalb sei es oberste Pflicht des Staates, seine Bürger zu schützen, konstatierte jüngst Erwin Rüddel im Rahmen eines Projektes der Klasse 8b der Nelson-Mandela-Schule in Dierdorf. „In diesen Zeiten großer Herausforderungen, tun wir alles dafür, dass unser Staat ein starker Staat ist“, betonte der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete im, von Klassenlehrerin Heike Fournier, abgehaltenen Sozialkundeunterricht.

Breitbandversorgung

 

Schnelles Internet immer wichtiger

Der Zugang zu schnellem Internet ist heute wichtiger denn je. Für Kommunen ist die flächendeckende Breitbandversorgung mittlerweile zu einem bedeutenden Standortfaktor geworden. Doch wie sieht es in Sachen schnelles Internet in der RWN-Region aus?

Sich selbst im Internet suchen

 

Was weiß Google über mich?

Andere machen es – potenzielle Arbeitgeber ebenso wie die der Flirtpartner vom letzten Samstag. Warum also auch nicht man selbst? Was gibt es eigentlich im Internet über mich? Viele Internetnutzer stellen sich diese Frage und suchen bei Google, Bing & Co. die Antwort. Drei Viertel der deutschen Internetnutzer ab 14 Jahren haben schon einmal ihren …

Weiterlesen

CDU Spitze informierte sich

 

Internet in der VG Asbach – jetzt aber schnell

Anfang des Jahres 2015 befasste sich die CDU Fraktion in der Verbandsgemeinde Asbach mit dem Projekt schnelles Internet für alle. Schnell war man sich einig, dass auch der ländliche Raum flächendeckend mit schnellem Internet versorgt werden muss. Seit dem wurde in allen vier Ortsgemeinden geplant, gerechnet und beschlossen. In der letzten Sitzung des Verbandsgemeinderates im Dezember wurde dann mehrheitlich beschlossen sich mit dem Ausbau des Internets an dem Projekt des Kreises Neuwied zu beteiligen.

Die RWN-Medienschule

 

Das Internet soll schneller werden

Schnelles Internet ist derzeit im Landkreis Neuwied nicht überall im erforderlichen Maße vorhanden. Zusammen mit den Städten und Gemeinden will der Kreis den bedarfsgerechten Ausbau der Breitbandversorgung vorantreiben und führt eine neue Bedarfsumfrage durch, an der sich Bürger und Unternehmen beteiligen sollen.

Mehr lesen