Schlagwort: Kabarett

Sebastian Schnoy

 

Politisches Kabarett

Warum ist Stumpfsinn so erfolgreich? Was denken Politiker, die sich für einfachste Sprachhülsen entscheiden? In seinem Programm „Dummikratie – Warum Deppen Idioten wählen“ kämpft Sebastian Schnoy am Sonntag, 16. Februar, ab 19 Uhr in der Oberen Burg Rheinbreitbach für die Aufklärung.

Kabarett in Altenkirchen

 

Andere Annahmen

Kabarettist Bruno Jonas gastiert am Freitag, 18. Oktober, um 20 Uhr mit „Nur mal angenommen…“ erstmals in der Stadthalle Altenkirchen.

Kabarett

 

Deftige Abrechnung

Am Donnerstag, 11. Januar, servieren der Kölner Kabarettist Robert Griess, das Duo Fred Ape und Guntmar Feuerstein sowie Chin Meyer um 20 Uhr „Schlachtplatte – die Endabrechnung 2017“ in der Meys Fabrik.

Kabarett

 

Quintett rechnet ab

Am Donnerstag, 21. Januar, wird sie wieder serviert: die Endabrechnung auf der Schlachtplatte. Ab 20 Uhr steht das Kabarett-Quintett Robert Griess, Jens Neutag, Maria Grund-Scholer und das Duo Onkel Fisch auf der Bühne der Meys Fabrik in Hennef.

Kabarett Ensemble

 

Keine heilige Kuh ist sicher

Das Kabarett-Quintett Robert Griess, Jens Neutag, Onkel Fisch und Matthias Reuter präsentiert am Donnerstag, 29. Januar, um 20 Uhr das Programm „Schlachtplatte – die Endabrechnung 2015“ in der Meys Fabrik in Hennef.

 

Horhausener Kultur-AG plant schon für 2014

Auch im neuen Jahr 2014 wird es wieder Kultur im Kaplan-Dasbach-Haus in Horhausen geben. In der jüngsten Sitzung der Kultur-AG der Ortsgemeinde wurden erste Schritte für das neue Programm festgelegt. Die Kultur-AG hat es sich zum Ziel gesetzt, anspruchsvolle Kultur ins Kirchspiel Horhausen zu holen. Ein erster Höhepunkt steht schon fest.