Tag: Karneval2020

Rheinische Karnevals-Korporationen (RKK)

 

Verdienstmedaille für Werner Caratiola

Der Bezirksvorsitzende der Rheinischen Karnevals-Korporationen (RKK), Erwin Rüddel, war Gast beim Karnevals-Dienstag-Frühstück der KG 1827 Weis in Heimbach-Weis.

Närrisches Gipfeltreffen

 

Knapp 100 Tollitäten im Siegburger Kreishaus

„Kreishaus – Alaaf“, so schallte es beim größten närrischen Gipfeltreffen der Region aus mehr als 400 jecken Kehlen. Landrat Sebastian Schuster hatte auch in diesem Jahr wieder alles, was in Karneval, Politik und Gesellschaft Rang und Namen hat, ins Siegburger Kreishaus eingeladen und mit gewohnt kurzweiligem Programm die tollen Tage eingeläutet. Das närrische Gipfeltreffen stand …

Continue reading

„Mem Ludwich op dä Maskenball“

 

Kleine Tollitäten feierten beim Kinderprinzenempfang

„Denn wenn et Trömmelche jeiht, dann stonn mer all parat“ hieß es auch in dieser Session wieder beim großen Kinderprinzenempfang im Siegburger Kreishaus. Auf Einladung von Landrat Sebastian Schuster tummelten sich rund 200 kleine und große Gäste im bunt geschmückten Sitzungssaal, um sich so richtig auf die tollen Tage einzustimmen. Einen besseren Start in die fünfte Jahreszeit kann es kaum geben.

Prinzentreffen im Center Forum Unkel

 

Garanten für Frohsinn und Heiterkeit

Die Stimmung war aus Veranstaltersicht hervorragend beim zehnten Prinzen- und Karnevalstreffen des vom heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel initiierten und vom CDU-Kreisverband Neuwied ausgerichteten karnevalistischen Highlights im Center Forum des Vorteil Centers in Unkel.

Der RWN-Buchtipp für junge Leser: „Das Konfetti-Komplott“

 

Überfall im Karneval

„Das Konfetti-Komplott“ (ISBN: 978-3440168059, 11 Euro) aus der Reihe „Die drei!!!“ ist ab sofort in den Buchabteilungen der Vorteil-Center erhältlich.

Wie ist die närrische Berufung mit dem bürgerlichen Beruf zu vereinen?

 

Einmol Prinz zo sin

„Ohne die Familie im Rücken geht es gar nicht, aber ohne Unterstützung meiner Chefs wäre es auch nicht machbar.“ Mike Hofman, Bau­stoff-Experte im Asbacher Vorteil-Baucenter, weiß, wovon er spricht. Als „Jungfrau Meike I. von Steppefott und 100% vom Engel geküsst“ gehört er schließlich zum närrischen Dreigestirn in Asbach-Limbach. Wie gut passen Job und Tradition unter eine Narrenkappe, wollte die RWN-Redaktion von Tollitäten der Region wissen.

Center Forum Unkel

 

Empfang für Tollitäten und Karnevalisten

Am Donnerstag, 6. Februar, lädt der heimische Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel mit dem CDU-Kreisverband Neuwied ab 19.11 Uhr zum zehnten Empfang für Tollitäten und Karnevalisten aus dem Wahlkreis Neuwied-Altenkirchen ins Center Forum in Unkel.

CDU empfängt Tollitäten

 

Prinzentreff in Unkel

Den Termin sollte man sich jetzt schon vormerken: Erwin Rüddel und die Unkeler CDU laden wieder zum traditionellen Empfang für Tollitäten und Karnevalsgesellschaften ins Center Forum Unkel. Am Donnerstag, 6. Februar, werden ab 19.11 Uhr mehr als 500 Karnevalisten und Möhnen in der Veranstaltungshalle am Vorteil-Center erwartet.

Regionalverband Rhein-Sieg-Eifel e.V.

 

Prinzenorden für Asbacher Prinzenpaar

Gute gefüllt war das Bürgerhaus in Asbach als Matthias Ennenbach im Namen des Regionalverbandes Rhein-Sieg-Eifel die begehrten Prinzenorden des Dachverbandes an Seine Tollität Prinz Marcus I. von „Elferrat und Lenkrad“ und an Ihre Tollität Prinzessin Barbara I. „dat jecke Alebürjer Mädche“ verlieh.

Load more