Tag: Malberglauf

20. Malberglauf

 

Dauerregen war kein großes Problem

Ausgerechnet beim 20-jährigen Jubiläum fand der Malberglauf, der bisher immer sonnenverwöhnt war, unter Dauerregen statt. 346 Läufer und 17 Nordic Walker trafen schon bei leichtem Regen am Start in Hausen in der Nähe des Klärwerks ein.

Anmeldungen ab sofort

 

Mal auf den Malberg?

Am Freitag, 9. August, fällt in Hausen an der Wied um 18.30 Uhr der Startschuss für den 20. Malberglauf. Los geht es am Klärwerk in der Nähe des Wiedtalbades. Die Nordic Walker starten eine Minute später.

Anmeldung jetzt möglich

 

Siebengebirgscup startet mit Malberglauf

Auch in diesem Jahr bietet der Siebengebirgscup ambitionierten Läufern in der zweiten Jahreshälfte wieder ein laufsportliches Paket von vier Naturparkläufen an. Los geht es am Freitag, 4. August, mit dem Malberglauf in Hausen an der Wied.

TV Königswinter

 

Zwei Erfolge beim 17. Malberglauf

Beim diesjährigen Malberglauf des VfL Waldbreitbach, dem ersten von vier Läufen im Siebengebirgscup, waren um 18.30 Uhr zwei Athleten des TV Königswinter am Start in Hausen an der Wied. Ziel: die Malberghütte nach sechs Kilometern und 370 Metern Höhendifferenz.

 

Schrecksekunden vor dem Start

Schrecksekunde für das Orgateam des 15. Malberglauf . Eine kurze Sturmböe warf während der Startnummernausgabe den dafür neu angeschafften Pavillon auf das Dach der Malberghütte. Die Teilnehmer und das Startnummernausgabeteam flüchteten völlig durchnässt in die Hütte. Nach etwa zehn Minuten konnte allerdings Entwarnung gegeben werden.