Tag: Mitmenschen

Wie aus einem Hobby eine Leidenschaft wurde

 

Erika Wallowsky und ihre Faszination für Ton

Die Arbeit mit Ton ist ihre Leidenschaft. Ob Schalen, Büsten oder Figuren – eines haben Erika Wallowskys Werke gemeinsam: Es sind handmodellierte Originale, die die kreative Hingabe ihrer Schöpferin ausstrahlen.

Mitmenschen: Jürgen Klinkhammer

 

„Es reizt mich, Material wieder in Wert zu setzen“

Sechs Esszimmerstühle, zwei Ledersessel, eine Couch – diese Möbel sind gekauft. Alles andere hat Jürgen Klinkhammer selbst geschreinert. Und das ist so einiges. Denn das Ehepaar Klinkhammer wohnt in einem rund 250 Quadratmeter großen Haus im Hennefer Ortsteil Allner.

Mitmenschen: Nikola Hotel

 

So leicht und fluffig wie ein Soufflé

Warmherzig, freundlich, offen, authentisch – das sind die Adjektive, die einem einfallen, wenn man Nikola Hotel kennenlernt. Die 36-jährige Autorin aus Hennef, die im Ortsteil Hüchel wohnt, spricht ohne Allüren und mit einer gehörigen Portion Sachverstand über ihre große Leidenschaft: das Schrei­ben.

Mitmenschen: Andreas Voosen

 

Bad Hönninger Triathlet trainiert für Ironman auf Mallorca

Das macht Mut. „Als Teenie war ich früher unsportlich.“ Der sich hier so freimütig zu seinen „Jugendsünden“ bekennt, ist heute, im zarten Alter von 51 Jahren, eine muskelbepackte Sportskanone. Andreas Voosen aus Bad Hönningen bereitet sich gerade auf seinen nächsten Ironman auf Mallorca vor.

 

Der Weingott und die Powerhexen

Eine Aufgabe, bei der ein Weinpokal zur Grundausstattung gehört, erscheint verlockend. Doch als die Stadt Königswinter vor ein paar Jahren das Amt des Bacchus ausschrieb, meldete sich zunächst niemand – bis Peter Giesen, Präsident der Karnevalsgesellschaft, einsprang und 2011 erstmals als Bacchus auftrat.

 

Herrscherin über fünf Völker

Sie ist die Herrscherin über fünf Völker. Statt einer Krone trägt sie einen Schleier, ihr Gewand besteht aus einem Schutzhemd. Und ihrem Volk zeigt sie sich nur eingehüllt in Rauch. Genau – Judith Norden ist Imkerin.

 

„Mein Leben ist jetzt interessanter“

Gerhard Meickl stammt ursprünglich aus Tirol, 1978 allerdings verschlug es den Bauingenieur und Architekten in den Rheinhöhenort Ockenfels. Für ein paar Wochen im Jahr allerdings tauscht er den schönen weiten Blick über den Rhein und sein Leben in Ockenfels gegen seine königliche Regentschaft in dem afrikanischen Staat Ghana.

 

Lars und Marie sind jetzt Chef

Bei ihrer Proklamation im November durften sie es zum ersten Mal erleben, wie es sich anfühlt, als Prinzenpaar Kamelle durch die Luft fliegen zu lassen und als Prinzenpaar umjubelt zu werden: Prinz Lars I. „von den Ammericher Pänz“ (Lars Jürgens) und Prinzessin Marie I. „vom Bühlinger Höffchen“ (Marie Reuter) genießen es seit jenem Moment in vollen Zügen, die närrischen Herrscher über die Kinder in Neustadt zu sein.

 

„Wir brauchen Vertrauen ins Leben“

2006 lief Rolf Iven als erster Mensch 19,10 Meter barfuß über heiße Herdplatten und stellt damit den Guinness-Weltrekord auf. 2009 verbesserte er seinen eigenen Rekord auf 22,90 Meter. Doch 2011 toppte Fernsehmoderator Florian Silbereisen diesen Rekord. Er schaffte 25 Meter. Sein Trainer: Rolf Iven.

Load more

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück