Schlagwort: Musik

Thema bei Musikern beliebt

 

Töne voller Glück

Vor allem Schlagerbarden der Neuzeit haben das Thema „Glück“ immer wieder stra­paziert. Aber auch berühm­te Komponisten von einst wagten sich immer wieder ans Glück heran. Einer der berühmtesten ist wohl En­gelbert Humperdinck. War­um sich die RWN-Redaktion ausgerechnet diesen Kom­ponisten als Glücks-Vertre­ter ausgesucht hat? Weil er – was möglicherweise nicht viele wissen – aus dieser Re­gion stammt.

Musikalische Adventszeit im RWN-Land

 

Goldene Stimmen und kölsche Töne

Der November und vor allem der Dezember sind auch im RWN-Land die besonders „musikalischen Monate“. Beim MGV Linz stehen auf der Termintafel im Probenraum allein sechs verschiedene Auftrittstermine. Aber auch andere Chöre und Veranstalter bereichern die Adventszeit mit Konzertterminen.

Musiker „Lüül“ und seine Band

 

Mit „Lüül“ um die Welt

Der Musiker „Lüül“ und seine Band kommen am Donnerstag, 31. August, um 20 Uhr im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Folk im Feuerschlösschen“ in ebendieses nach Bad Honnef (Rommersdorfer Straße 78).

Musik

 

Die besten Saiten

Am Freitag, 2. Dezember, sind Sarah-Jane Summers und Juhani Silvola (Foto) um 20 Uhr im Feuerschlösschen in Bad Honnef zu Gast. Die schottische Geigerin und der finnische Gitarrist bringen die besten Saiten beider Welten zum Klingen. Weiter geht es am Samstag, 17. Dezember, um 20 Uhr mit Weihnachtsmusik von morgen mit dem Duo „Cassard“ aus …

Weiterlesen

(Therapie-)Angebote aus der Region

 

Musik wirkt auch als Medizin

Seit Jahrtausenden wird Musik eine heilsame Wirkung zugeschrieben. In Deutschland gilt die Musiktherapie als eigenständig anerkannte Heilmethode. Musik kann starke emotionale Reaktionen hervorrufen – und die Lebensqualität psychisch sowie körperlich erkrankter Menschen deutlich verbessern.

„Tini: Violettas Zukunft“

 

Wenn der Ruhm überhand nimmt

Juan Pablo Buscarinis Musik-Komödie „Tini: Violettas Zukunft“ ist ab sofort im Cine5 Asbach zu sehen. Hier gehts zum Trailer.

Kirsten Pecoraro legt musikalisch nach

 

Album mit vielen Facetten

„Bis 50 war nur Vorspiel…“ heißt das neue Album von Kirsten Pecoraro, einer Frau, die mit Power und vielen Talenten gesegnet jetzt mit 50 ein neues Album vorstellt. Mit ihrem Debüt-Album „Zeitnah“ bekam die Sängerin aus Horhausen viel Aufmerksamkeit in der Medienwelt und begeisterte die Menschen auf zahlreichen Konzerten, auch in der Region Westerwald.

“Young Hope”, Eitorf

 

Auf einer Bühne mit der Kultband „Foreigner“

Ende September fand eine aufmerksame Eitorferin den Facebookeintrag der Bonner Veranstaltungsfirma „Noise Now“, die damit einen Chor für den Tourstart der Kultband „Foreigner“ suchte. „Young Hope“ zögerte nicht und bewarb sich mit Infos über die 41-jährige Vereinsgeschichte und mit diversen Links zum Young Hope Youtube-Channel.

 

Weltmusik und Folk

Am Freitag, 19. September, ist die Gruppe Amants de Lulú um 20 Uhr im Feuerschlößchen in Bad Honnef zu Gast. Die vier Katalonier bieten eine Mischung aus Weltmusik, Jazz, Folk und Klassik. Am Sonntag, 28. September, steht dann Tony McManus auf der Bühne in der Rommersdorfer Straße 78. Der Schotte hat sich den Ruf als …

Weiterlesen

 

Wieder zuhause

Entgegen dem Titel seiner mit Gold ausgezeichneten Single „Standing Still“ blieb Roman Lob in Bewegung, tourte mit seiner Band durch Clubs und auf Sommerfestivals und arbeitete intensiv an seinem zweiten Album „Home“, das nun ab sofort bei Medimax in Asbach und Unkel erhältlich ist.

Mehr lesen