Schlagwort: Musik

 

Musik genießen – mit Vernunft

Ab 90 Dezibel droht Gehörschaden 91 Prozent der deutschen Teenager hören Musik über MP3-Player und Handy, elf Prozent davon mehr als drei Stunden pro Tag. Weitere elf Prozent tun dies bei der maximal möglichen Lautstärke – und schaden damit ihrem Hörvermögen. MP3-Player gehören heute bei Jugendlichen aber auch bei vielen Erwachsenen einfach dazu. „Das Problem: …

Weiterlesen

 

Die Welt macht Musik – die Weltmacht Musik

Musik ist die gemeinsame Sprache der Menschheit: Sie verbindet unterschiedlichste Länder, Völker und Kulturen, stellt ein Mittel dar, Gefühlen Ausdruck zu verleihen – viel unmittelbarer und tiefer als Worte es können. Und ihr werden viele Wirkungen zugeschrieben – wissenschaftlich verbrieft.

 

Wie Musik zum Erlebnis wird

Dem Boom der Mehrkanal-Audioanlagen zum Trotz schwören anspruchsvolle Musikliebhaber nach wie vor auf die gute, klassische Stereo-Anlage, für die es in ihren Augen (noch) keine Alternative gibt. Heute sind diese Alleskönnern in vielen Versionen erhältlich.

 

„Zeitnah“ in Horhausen

Den RWN-Lesern ist sie bestens bekannt. Spätestens seit ihrem Auftritt 2012 beim großen Benefizkonzert im Westerwald-Park ist Kirsten Pecoraro vielen Musikliebhabern ein Begriff. Jetzt ist ein neues Album von ihr erschienen.

 

„Die wollten ganz allein, no Erpel am Rhein“

Musik und Texte, die ins Ohr, Herz und Bein gehen, und von einer kaum zu überbietenden Liebe zur alten Herrlichkeit Erpel am Rhein zeugen – das charakterisiert das Erpeler Duo „WiSu“. Vor kurzem haben die beiden Herzblut-Musiker Günter Witten und Bernd Suessmilch ihre neueste CD „Minsche vom Rhing“ präsentiert – und abermals mit ihrem mundartlichen, heimatlichen, rheinischen Liedgut ins Schwarze getroffen.

Mehr lesen